Januar 2022

22.01.2022 :
Junior Science Club

Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Im Rahmen des Junior Science Clubs werden verschiedne Kurse angeboten:

  • Lego / Arduino
  • Chemie / Physik / Technik
  • Bionik

15.01.2022 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

Dezember 2021

18.12.2021 :
Junior Science Club

Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Im Rahmen des Junior Science Clubs werden verschiedne Kurse angeboten:

  • Lego / Arduino
  • Chemie / Physik / Technik
  • Bionik

11.12.2021 :
Forschendes Lernen – Experimente

regelmäßig
Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Du willst einfach alles wissen? Wie und wann entsteht ein Stromschlag? Wie kann ein Saugknopf „saugen“? (Wie kann ein Staubsauger saugen??) Kann man Algen mit Sonnenschutzmittel bekämpfen? Warum ist Schnee weiß, da Wasser farblos ist? Wie wird aus Stärke (trockenes Pulver), Zucker (trockenes Pulver) und Milch (Flüssigkeit) ein Pudding (so ein Wackelzeug)? Auf solchen und ähnlichen Fragen suchen wir nach Antworten. Wenn du zu dieser Gruppe kommst, vergiss deine eigene Fragen nicht!

04.12.2021 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

04.12.2021 :
Junior Science Club

Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Im Rahmen des Junior Science Clubs werden verschiedne Kurse angeboten:

  • Lego / Arduino
  • Chemie / Physik / Technik
  • Bionik

November 2021

27.11.2021 :
Forschendes Lernen – Experimente

regelmäßig
Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Du willst einfach alles wissen? Wie und wann entsteht ein Stromschlag? Wie kann ein Saugknopf „saugen“? (Wie kann ein Staubsauger saugen??) Kann man Algen mit Sonnenschutzmittel bekämpfen? Warum ist Schnee weiß, da Wasser farblos ist? Wie wird aus Stärke (trockenes Pulver), Zucker (trockenes Pulver) und Milch (Flüssigkeit) ein Pudding (so ein Wackelzeug)? Auf solchen und ähnlichen Fragen suchen wir nach Antworten. Wenn du zu dieser Gruppe kommst, vergiss deine eigene Fragen nicht!

20.11.2021 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

20.11.2021 :
Junior Science Club

Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Im Rahmen des Junior Science Clubs werden verschiedne Kurse angeboten:

  • Lego / Arduino
  • Chemie / Physik / Technik
  • Bionik

13.11.2021 :
Forschendes Lernen – Experimente

regelmäßig
Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Du willst einfach alles wissen? Wie und wann entsteht ein Stromschlag? Wie kann ein Saugknopf „saugen“? (Wie kann ein Staubsauger saugen??) Kann man Algen mit Sonnenschutzmittel bekämpfen? Warum ist Schnee weiß, da Wasser farblos ist? Wie wird aus Stärke (trockenes Pulver), Zucker (trockenes Pulver) und Milch (Flüssigkeit) ein Pudding (so ein Wackelzeug)? Auf solchen und ähnlichen Fragen suchen wir nach Antworten. Wenn du zu dieser Gruppe kommst, vergiss deine eigene Fragen nicht!

13.11.2021 :
Maker Faire Sindelfingen 2021 (GDS2 & JFZ)

eintägig
Anbieter: Gottlieb-Daimler-Schule 2 (GDS2) & JFZ
Ort: Geb. E und F, Gottlieb-Daimler-Schule 2 (GDS2), Sindelfingen

Am Samstag, 13. November 2021, findet in den Räumlichkeiten des JFZ/GDS2 die Maker Faire Sindelfingen statt.

08.11.2021 - 07.03.2022 :
Projektarbeit Mikrocontroller (JFZ)

regelmäßig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Willst du wissen, was Microcontroller sind und was man damit machen kann? Hast du Interesse an Projekten mit Sensoren und Aktoren sowie deren Umsetzung?
Willst du dich dabei mit Gleichgesinnten austauschen und eigene (IoT-)Projekte gemeinsam umsetzen? Dann komm(t) vorbei!

02.11.2021 - 05.11.2021 :
Robotics Anfängerkurs

mehrtägig
Anbieter: IBM Klub Böblingen e.V.
Ort: IBM Klub Böblingen, Raum 7

Robotics Anfängerkurs in den Herbstferien.

Oktober 2021

30.10.2021 :
LED Nachtlicht bauen

Anbieter: VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V. (VDI Südwest)
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart Hamletstraße 11 70563 Stuttgart

Ein eigenes kleines „Darth-Vader“ Nachtlicht mit leuchtenden LED Augen für euren Nachttisch, ist das nicht cool?!

Alternativ könnten auch „Iron man“, „Creeper“ oder „Hello Kitty“ Motive verwendet werden.

Wir haben viele Vorlagen zur Auswahl und du darfst dir mit unserer Hilfe dein eigenes cooles Nachtlicht basteln.

30.10.2021 :
Junior Science Club

Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Im Rahmen des Junior Science Clubs werden verschiedne Kurse angeboten:

  • Lego / Arduino
  • Chemie / Physik / Technik
  • Bionik

23.10.2021 :
Forschendes Lernen – Experimente

regelmäßig
Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Du willst einfach alles wissen? Wie und wann entsteht ein Stromschlag? Wie kann ein Saugknopf „saugen“? (Wie kann ein Staubsauger saugen??) Kann man Algen mit Sonnenschutzmittel bekämpfen? Warum ist Schnee weiß, da Wasser farblos ist? Wie wird aus Stärke (trockenes Pulver), Zucker (trockenes Pulver) und Milch (Flüssigkeit) ein Pudding (so ein Wackelzeug)? Auf solchen und ähnlichen Fragen suchen wir nach Antworten. Wenn du zu dieser Gruppe kommst, vergiss deine eigene Fragen nicht!

22.10.2021 :
Workshop in der VDI TechnoThek: „Wir bauen Flexlights“

Anbieter: VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V. (VDI Südwest)
Ort: Stadtbibliothek Reutlingen Spendhausstr. 2 72764 Reutlingen

Wie funktioniert das mit dem Licht in einer Taschenlampe? Wir zeigen euch, wie man einen einfachen elektrischen Stromkreis für eine Taschenlampe baut und worauf ihr achten müsst, damit die Lampe leuchtet. Diese Flexlights sind eine tolle Ergänzung zum Schlüsselbund.

16.10.2021 :
Junior Science Club

Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Im Rahmen des Junior Science Clubs werden verschiedne Kurse angeboten:

  • Lego / Arduino
  • Chemie / Physik / Technik
  • Bionik

09.10.2021 :
Forschendes Lernen – Experimente

regelmäßig
Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Du willst einfach alles wissen? Wie und wann entsteht ein Stromschlag? Wie kann ein Saugknopf „saugen“? (Wie kann ein Staubsauger saugen??) Kann man Algen mit Sonnenschutzmittel bekämpfen? Warum ist Schnee weiß, da Wasser farblos ist? Wie wird aus Stärke (trockenes Pulver), Zucker (trockenes Pulver) und Milch (Flüssigkeit) ein Pudding (so ein Wackelzeug)? Auf solchen und ähnlichen Fragen suchen wir nach Antworten. Wenn du zu dieser Gruppe kommst, vergiss deine eigene Fragen nicht!

02.10.2021 :
Junior Science Club

Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Im Rahmen des Junior Science Clubs werden verschiedne Kurse angeboten:

  • Lego / Arduino
  • Chemie / Physik / Technik
  • Bionik

01.10.2021 :
VDI TechnoThek on Tour: „Science Vorlesestunde – Lauschen, Forschen, Staunen: Geniale Fluggeräte“

Anbieter: VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V. (VDI Südwest)
Ort: Zweigstelle Rommelsbach der Stadtbibliothek Reutlingen Württemberger Str. 5 72768 Reutlingen

Mit unseren spannenden Geschichten aus den Bereichen der Naturwissenschaft und Technik möchten wir den Phänomenen in unserer Umwelt auf den Grund gehen. Bei unserer Vorlesestunde geht es um „geniale Fluggeräte“. Wir machen eine historische Entdeckungsreise durch die Welt der Flugmaschinen. Anschließend dürft ihr euch selber als Konstrukteur von verschiedenen Fluggeräten ausprobieren.

September 2021

25.09.2021 :
Forschendes Lernen – Experimente

regelmäßig
Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Du willst einfach alles wissen? Wie und wann entsteht ein Stromschlag? Wie kann ein Saugknopf „saugen“? (Wie kann ein Staubsauger saugen??) Kann man Algen mit Sonnenschutzmittel bekämpfen? Warum ist Schnee weiß, da Wasser farblos ist? Wie wird aus Stärke (trockenes Pulver), Zucker (trockenes Pulver) und Milch (Flüssigkeit) ein Pudding (so ein Wackelzeug)? Auf solchen und ähnlichen Fragen suchen wir nach Antworten. Wenn du zu dieser Gruppe kommst, vergiss deine eigene Fragen nicht!

24.09.2021 :
Workshop in der VDI TechnoThek: „Wir bauen eine Waage“

Anbieter: VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V. (VDI Südwest)
Ort: Stadtbibliothek Reutlingen Spendhausstr. 2 72764 Reutlingen

Mit einer Waage wird das Gewicht oder die Masse eines Gegenstandes ermittelt. Ihr lernt unterschiedliche Waagenarten und ihre Funktionsweise kennen.

Im Anschluss könnt ihr dann selber mit eurer selbstgebauten Waage Gewichte messen und vergleichen.

06.09.2021 - 09.09.2021 :
Lego Mindstorms Anfänger

mehrtägig
Anbieter: IBM Klub Böblingen e.V.
Ort: IBM Klub Böblingen, Böblingen

Wie in den vergangenen Jahren bietet die Technikgeschichte und Robotics Sparte des IBM Klub Böblingen e.V. wieder in Zusammenarbeit mit dem JFZ Jugendforschungszentrum Energie und Umwelt Kreis Böblingen für Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren die Chance, in einem 4-tägigen Kurs während der Faschingsferien die Grundlagen der Roboterprogrammierung spielerisch zu erlernen und einen eigenen Roboter zu programmieren.

01.09.2021 - 02.09.2021 :
Calliope mini

Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Der Calliope mini ist ein Mikrocontroller, der für Bildungszwecke entwickelt wurde und an deutschen Schulen eingesetzt wird.

Ziel ist es, Schülern ab der dritten Klasse einen spielerischen Einstieg in das Programmieren zu ermöglichen. Auf der Platine sind bereits Lautsprecher, ein Mikrofon, eine Anzeige und eine RGB-Leuchtdiodeunter gebracht. Es lassen sich aber auch weitere Komponenten wie Motore, Ultraschallmesser und weitere Sensoren anschließen. Auch unseren Puls werden wir messen.

August 2021

31.08.2021 - 02.09.2021 :
Erfinderwerkstatt

Anbieter: Casa Nostra - Zentrum für Jugendkultur
Ort: casa nostra

Homeoffice und Homeschooling? Die ganze Familie am Limit? Und ihr wollt am liebsten flüchten? Träumen und nebenbei die Welt verändern? Wir bieten euch was: Im Camp für kleine Ingeneure lernt ihr Praxis und Theorie!

28.08.2021 :
Bau eines Fahrrad-Tachos

Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

In diesem Kurs wird auf Basis eines Ardunio-Mikrocontrollers ein kompletter Fahrrad-Tachometer aufgebaut. Zur Anzeige wird ein Display angesteuert, ein Magnet und ein Reed-Kontakt sind weitere Zutaten zum Tacho. Die Energierversorgung kann über eine Powerbank oder einen Akku erfolgen., das Ganze verpacken wir in eine möglichst wetterfeste Box für den Fahrradlenker.

27.08.2021 :
Gravieren und Schneiden mit dem Lasercutter

Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Personalisierung liegt im Trend,besonders mit Holz. Die Teilnehmer/Innen sollen einen Einblick in die Funktionsweise eines Lasercutter/Lasergravurmaschine bekommen. Das Ziel ist ein eigenes mitgebrachtes Teil aus Holz zu personalisieren.

24.08.2021 :
Montage eines Spielzeugautos

Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Wir bauen einen Mini Jeep aus einem Metallbaukasten. Spielerisch werden die Kinder in die Welt der Technik eingeführt. Dieses Projekt ist besonders gut für Einsteiger geeignet. Der pädagogische Wert der Bausets ist auch nicht zu verachten, da motorische und kreative Fähigkeiten zugleich trainiert werden.

23.08.2021 - 27.08.2021 :
Expedition Einstein – Summer Science Camp

mehrtägig
Anbieter: Stadt Böblingen
Ort: IBM Klub Böblingen

„Expedition Einstein“ heißt, die Natur, Naturwissenschaften und Technik erleben mit allen Sinnen. Selbst forschen und entdecken – drinnen und draußen in der freien Natur.

Eine Woche lang stehen Experimente rund um die Themen Sonne, Licht
und Wärme auf dem Programm.
Wieviel Energie liefert die Sonne? Warum sehen wir Licht? Kann man ohne Tiefkühltruhe Eis machen? Diesen und weiteren Fragen werden wir in Experimenten und beim Bauen von technischen Objekten auf den Grund gehen.

20.08.2021 :
LKW-Schreibtisch-Set-Bau-Kurs – für Mädchen

Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Auch Mädchen können einen LKW bauen ……. wenn nicht, lernen sie es bei uns!

Wir bauen zusammen mit einfachen Mitteln ein funktionales und formschönes Schreibtisch-Set in Form eines LKW’s herstellen.

18.08.2021 :
Messung von Strom, Spannung, Leistung, Temperatur, Entfernungen

Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Wie kann man Spannungen, Strom und Leistung messen? Wie Strecken, Abmessungen, und Entfernungen? Wie Temperaturen und Kräfte? Was sind analoge und digitale Methoden?

12.08.2021 :
Bau eines Elektrospiels

Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Wir bauen ein Elektrospiel : „Wenn die Antwort stimmt, geht Dir ein Licht auf.“

Wir entwerfen und bauen ein Elektrospiel und verknüpfen so Grundlagen der Elektrotechnik mit interessantem Wissen aus nicht alltäglichen Bereichen.

10.08.2021 - 14.08.2021 :
Beats im Tonstudio produzieren

Anbieter: Casa Nostra - Zentrum für Jugendkultur
Ort: casa nostra

Wir zeigen den Einstieg in die elektronische Musikproduktion mit der Richtung „Hip-Hop“. Im Workshop wird am Computer erklärt, wie man einen coolen Beat bastelt und wie eine Aufnahmesession abläuft.

02.08.2021 - 05.08.2021 :
Lego Mindstorms Anfänger

mehrtägig
Anbieter: IBM Klub Böblingen e.V.
Ort: IBM Klub Böblingen, Böblingen

Wie in den vergangenen Jahren bietet die Technikgeschichte und Robotics Sparte des IBM Klub Böblingen e.V. wieder in Zusammenarbeit mit dem JFZ Jugendforschungszentrum Energie und Umwelt Kreis Böblingen für Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren die Chance, in einem 4-tägigen Kurs während der Faschingsferien die Grundlagen der Roboterprogrammierung spielerisch zu erlernen und einen eigenen Roboter zu programmieren.

Juli 2021

30.07.2021 :
Der Technik auf der Spur – Großes Geocaching-Adventure mit dem VDI-Team, in Zusammenarbeit mit Lapp

Anbieter: VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V. (VDI Südwest)
Ort: Wallgraben Ost Start bei Haltestelle SBB-Zentrum 70567 Stuttgart

Zum Beginn der Sommerferien haben wir etwas besonderes geplant. Die Mission: Nach und nach verschiedene Hinweise entschlüsseln um am Ende den letzten Cache mit ganz besonderen Überraschungen zu finden! – Als Werkzeug stehen uns dazu GPS-Geräte zur Verfügung.

Gemeinsam werden wir eine spannende Zeit verbringen und dabei viel neues erfahren.

Lust dabei zu sein? – Dann melde dich jetzt an!

30.07.2021 :
Sun & Action Reutlinger Ferienprogramm – VDI Angebot: „Wir bauen eine Murmelbahn“

Anbieter: VDI Württembergischer Ingenieurverein e.V. (VDI Südwest)
Ort: Stadtbibliothek Reutlingen Spendhausstr. 2 72764 Reutlingen

Es ist immer wieder spannend die rollenden Kugeln in einer Murmelbahn zu beobachten. Wir zeigen euch wie ihr eure eigene Murmelbahn aus Karton baut!

Der VDI bietet im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Reutlingen: „Sun & Action“ in seiner VDI TechnoThek einen Workshop zum Thema Murmelbahnbau an.

30.07.2021 :
Bau eines Fledermausdetektor – Kurs für Mädchen

Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen
Jede Teilnehmerin lötet unter Anleitung seinen einfachen, aber leistungsstarken Fledermausdetektor selbst zusammen, der auch mitgenommen werden darf. Anschließend erkunden wir gemeinsam die Welt des Ultraschalls anhand einfacher Experimente.

An einem weiteren Termin wird abends ein Nachtreffen angeboten, an dem wir auf einem Spaziergang versuchen erste Fledermäuse hörbar zu machen und zu detektieren.

30.07.2021 - 31.07.2021 :
Eintauchen in die Welt der Microcontrollertechnik

Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Diejenigen, die es nicht wissen, werden sie nie bemerken, jedoch sind sie überall: Mikrocontroller. Sie sind in kleinen Geräten wie Fernbedienungen, Mäusen und Mikrowellen bis hin zu Robotern, Autos und Flugzeugen verbaut. Durch ihre Hilfe können jegliche Sensoren, wie Temperaturfühler und Joysticks, und sämtliche Aktoren, wie Motoren und LEDs, abgelesen und angesteuert werden – in anderen Worten sind sie richtige Alleskönner!

24.07.2021 :
Bau eines Fledermausdetektor

Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Jeder lötet unter Anleitung seinen einfachen, aber leistungsstarken Fledermausdetektor selbst zusammen, der auch mitgenommen werden darf. Anschließend erkunden wir gemeinsam die Welt des Ultraschalls anhand einfacher Experimente.

An einem weiteren Termin wird abends ein Nachtreffen angeboten, an dem wir auf einem Spaziergang versuchen erste Fledermäuse hörbar zu machen und zu detektieren.

17.07.2021 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

Juni 2021

19.06.2021 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

11.06.2021 - 25.06.2021 :
Programmieren und Tüfteln mit dem Calliope Mini

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Der Calliope mini ist ein Mikrocontroller, der für Bildungszwecke entwickelt wurde und an deutschen Schulen eingesetzt wird. Ziel ist es, Schülern ab der dritten Klasse einen spielerischen Einstieg in das Programmieren zu ermöglichen. Auf der Platine sind bereits Lautsprecher, ein Mikrofon, eine Anzeige und eine RGB-Leuchtdiodeunter gebracht. Es lassen sich aber auch weitere Komponenten wie Motore, Ultraschallmesser und weitere Sensoren anschließen. Auch unseren Puls werden wir messen. Als Programmiersprache verwenden wir Scratch (wir verschieben Programmblöcke auf dem Bildschirm). Zum Abschluss wird ein kleiner fahrbarer Roboter programmiert.

Mai 2021

21.05.2021 :
Erstelle dein eigenes Spiel mit Bitsy

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik: TecStatt (VDI Südwest)
Ort: Online

In unserem Kurs könnt Ihr euer eigenes kleines Game erstellen. Zudem lernt Ihr noch etwas über Funktionen, wie diese funktionieren, und wie diese Angewendet werden.

08.05.2021 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

03.05.2021 - 05.05.2021 :
Spezialworkshop: Wir bauen und steuern unseren eigenen Roboter

mehrtägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik: TecStatt (VDI Südwest)
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart, Hamletstraße 11, 70563 Stuttgart

Bau deinen eigenen Roboter und sag ihm, was er tun soll.

Der kleine Roboter kann per Fernbedienung ein- und ausgeschaltet werden und viele weitere Funktionen lernen.

Durch die schrittweise Entwicklung gibt es ganz viel zu erkennen, zu lernen und dabei Spass zu haben.

Sei also gespannt was dich erwartet, vielleicht kannst du dir den Bausatz zu Ostern wünschen!?

April 2021

23.04.2021 :
Workshop – „Wir bauen eine mechanische Hand“

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik: TecStatt (VDI Südwest)
Ort: Stadtbibliothek Reutlingen, Spendhausstr. 2, 72764 Reutlingen

Wir bauen eine einfache menschliche Hand nach. Das Grundgerüst der Hand besteht aus Moosgummi. Der anschließende Funktionstest der künstlichen Hand zeigt die Grenzen der Beweglichkeit und verdeutlicht die einzigartige Funktionalität einer menschlichen Hand.

22.04.2021 :
Girls‘ Day: Mädchen-Zukunftstag

eintägig
Anbieter: Girls' Day
Ort:

Am Donnerstag, 22. Apri 2021, ist wieder Girls’Day! Ein Tag extra für dich, an dem du neue Berufe entdecken und dich und deine Fähigkeiten testen kannst. Alle Mädchen* ab der fünften Klasse können mitmachen.

*Wir empfinden dich als Mädchen, wenn DU dich als Mädchen empfindest. Ganz egal, was andere sagen. Es zählt, was du fühlst. Deine Identität, deine Realität.

17.04.2021 :
Workshop Lego Mindstorm

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik: TecStatt (VDI Südwest)
Ort: VDI-Haus Stuttgart, Hamletstraße 11, 70563 Stuttgart

Es wird in kleinen Teams an eigenen oder vorbereiteten Projekten gearbeitet. Dabei konstruieren wir Roboter mit Lego Technik und lernen in ersten Schritten das Programmieren der Motoren und Sensoren am Computer kennen.

10.04.2021 :
Workshop Seife sieden

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik: TecStatt (VDI Südwest)
Ort: VDI-Haus Stuttgart, Hamletstraße 11, 70563 Stuttgart

In diesem Kurs haben wir vor, zusammen Seife auf traditionelle Art selber zu Sieden.

Dabei erwerben die Teilnehmer Grundlagenwissen über die Chemie der Seifenherstellung und einfache Rezepte und haben dann im zweiten Teil die Möglichkeit, dieses Wissen umzusetzen und eine eigene Seife zu kreieren.

März 2021

28.03.2021 :
Wir bauen eine Musikbox

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik: TecStatt (VDI Südwest)
Ort: VDI-Haus Stuttgart, Hamletstraße 11, 70563 Stuttgart

Ihr werdet die Grundlagen der Verstärkertechnik und den Aufbau eines Lautsprechers kennenlernen. Außerdem werdet ihr die Grundlagen für den Bau eurer eigenen Musikbox vermittelt bekommen und anschließend könnt ihr euer gelerntes Wissen in der Praxis anwenden. Die fertige Musikbox dürft ihr anschließend auch mit nach Hause nehmen.

27.03.2021 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

27.03.2021 :
Elektromotor

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik: TecStatt (VDI Südwest)
Ort: Online

Wie funktioniert ein Elektromotor? Welche Geheimnisse des Magnetismus stecken dahinter? Warum sind Motoren Energiewandler? Wo werden E-Motoren überall eingesetzt? Die Antworten auf derartige Fragen könnt ihr in diesem Kurs erfahren.

Mit Hilfe eines Bausatzes, baut ihr euch einen Elektromotor selbst und nehmt ihn in Betrieb.

19.03.2021 :
Workshop – „Wir bauen Flexlights“

Anbieter: VDI Jugend + Technik: TecStatt (VDI Südwest)
Ort: Stadtbibliothek Reutlingen, Spendhausstr. 2, 72764 Reutlingen

Wie funktioniert das mit dem Licht in einer Taschenlampe? Wir zeigen euch, wie man einen einfachen elektrischen Stromkreis für eine Taschenlampe baut und worauf ihr achten müsst, damit die Lampe leuchtet. Diese Flexlights sind eine tolle Ergänzung zum Schlüsselbund.

13.03.2021 :
Brückenbau-Workshop

Anbieter: VDI Jugend + Technik: TecStatt (VDI Südwest)
Ort: Online
Du wolltest schon immer mal deine bautechnischen Fähigkeiten unter Beweis stellen?

In diesem Workshop werden wir zusammen eine Brücke basteln, die hohe Lasten aushalten kann, obwohl sie nur aus Papier und Leim besteht!. Ihr lernt bei diesem Workshop, worauf es bei einer Brücke ankommt, damit sie so stabil wie möglich wird und wie ihr mit Haushaltsprodukten robusten Leim herstellen könnt.

Februar 2021

27.02.2021 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

27.02.2021 :
LED Nachtlicht bauen

Anbieter: VDI Jugend + Technik: TecStatt (VDI Südwest)
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart Hamletstraße 11, 70563 Stuttgart

Ein eigenes kleines „Darth-Vader“ Nachtlicht mit leuchtenden LED Augen für euren Nachttisch, ist das nicht cool?!

Alternativ könnten auch „Iron man“, „Creeper“ oder „Hello Kitty“ Motive verwendet werden.

Wir haben viele Vorlagen zur Auswahl und du darfst dir mit unserer Hilfe dein eigenes cooles Nachtlicht basteln.

26.02.2021 :
Workshop – „Fernbedienung nicht nur elektrisch!“

Anbieter: VDI Jugend + Technik: TecStatt (VDI Südwest)
Ort: Stadtbibliothek Reutlingen, Spendhausstr. 2, 72764 Reutlingen

Manchmal möchte man einen Hebel über eine längere Strecke oder durch ein Hindernis betätigen. Aber wie funktioniert das? Man könnte mit einer gebogenen Stange den Hebel betätigen, aber kann man das auch anders machen? Wir zeigen euch, dass es ganz viele verschiedenen Möglichkeiten gibt aus der Ferne Dinge zu bewegen oder ein- und auszuschalten. Wie funktioniert so etwas bei der Bremse an eurem Fahrrad? Ihr baut einen eigenen Seilzug bei dem das Seil nicht über Rollen, sondern in einer Hülle geführt wird. Dies ist ein sogenannter Bowdenzug, den ihr in eurer Fahrradbremse wiederfinden könnt.

18.02.2021 :
vhs.KinderUni: Zauberschule Informatik – wie die Informatik hilft, Gedanken zu lesen

eintägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: online

Prof. Dr. Bergner kann mit ihren Fingern bis 1000 zählen. Sie kann eure Gedanken lesen. Und sie kann erklären, was das alles mit Informatik zu tun hat.
Du auch? Wenn nicht, dann bist du in der „Zauberschule Informatik“ genau richtig!
In dieser Kinderuni lernt ihr wie ein Computer zu sprechen, denn der kennt nur zwei Zeichen, nämlich 0 und 1. Und die Professorin wird eure Gedanken lesen. Ihr glaubt nicht, dass sie das kann? Dann seid dabei und schaut selbst. Ihr müsst euch keine Sorgen machen, sie wird euch nicht wegzaubern. Nur eure Eltern dürfen besorgt sein, dass auch ihr nach dieser Kinderuni Gedanken lesen könnt…

17.02.2021 :
vhs.KinderUni: Tierbeobachtung aus dem Weltall

eintägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: online

Tiere sind ständig in Bewegung – mal für kurze Strecken, mal für viele Hunderte oder sogar Tausende Kilometer. Sie fliegen, schwimmen oder wandern. Eines haben sie jedoch gemeinsam: Über ihre Reisen ist bisher kaum etwas bekannt.
Durch eine Antenne an der ISS Raumstation kann seit 2020 beobachtet werden, welche Reiserouten Tiere zurücklegen. Dazu bekommen sie kleine Sender angelegt. Tiere haben andere Wahrnehmungen als wir: So können sie z.B. Erdbeben oder schwere Stürme im Voraus spüren. Wenn wir die Daten der Tiersensoren auswerten, können wir Zusammenhänge erkennen und verstehen, wie wir unsere Erde besser beschützen können. Eine App, mit der ihr selbst Tiere in eurer Umgebung digital beobachten könnt, wird im Vortrag auch vorgestellt.

15.02.2021 :
vhs.KinderUni: Bessere Ideen entwickeln für eine bessere Zukunft!

eintägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: online

Weltweit brauchen wir neue Ideen, mit denen wir umweltbewusster, gerechter und zukunftsfähiger leben können. Viele unserer heutigen Lösungen erzeugen Probleme in der Zukunft. Dass es Klimaveränderungen auf der ganzen Welt gibt, kommt daher, dass wir insgesamt mehr Treibhausgase erzeugen, als unser Planet Erde wiederaufnehmen und umwandeln kann. Was wir alles besser machen können und warum wir viele Dinge aus unserem Leben in Zukunft neu erfinden müssen, erfahrt Ihr in dieser Vorlesung. Zwischendurch gibt es immer wieder Experimente und Lernspiele. Kommt vorbei und denkt mit uns über eine bessere Welt nach!

12.02.2021 :
Online-Escaperoom: TecMind sieht rot!

Anbieter: VDI Jugend + Technik: TecStatt (VDI Südwest)
Ort: Online

Der Lockdown langweilt dich und du würdest lieber eine spannende Geschichte erleben? Dann melde dich jetzt an für unsere ersten Online-Escaperoom und löse im Team das Rätsel um die mysteriöse Künstliche Intelligenz TecMind!

Alle Rätselfüchse und Codeknackerinnen im Alter von 9 bis 12 Jahren sind zum interaktiven Online-Escaperoom einegladen.

06.02.2021 :
Bionik – die mechanische Hand

Anbieter: VDI Jugend + Technik: TecStatt (VDI Südwest)
Ort: Online

Bionik ist noch eine junge Wissenschaft. Sie befasst sich damit, was wir für unsere Technik von der Natur abschauen können. Wir basteln unsere Hände und lernen dabei, wie sie funktionieren. Warum kann eine mechanische Hand nicht so viel wie unsere echte? Dieser und vielen anderen interessanten Fragen werden wir auf den Grund gehen.

Januar 2021

16.01.2021 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

Dezember 2020

19.12.2020 :
MINT-Check – online

Anbieter: VDI Südwest
Ort: online

Du hast noch keinen Plan über deine Berufswahl, interessierst dich aber für Technik, Informatik und Naturwissenschaften? Wie läuft das mit dem Studium? Ist das überhaupt etwas für mich? Was macht eigentlich ein Ingenieur? Und was muss ich mitbringen? Diese und ähnliche Fragen wirst du in diesem Workshop bearbeiten können; keine Frage bleibt unbeantwortet. Am Ende weisst du, was in Technik und Naturwissenschaften so läuft und ob du so etwas auch machen möchtest.

Melde dich an und werde ein MINT-Checker!

05.12.2020 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

04.12.2020 :
Wir löten einen Weihnachtsbaum

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Wir löten einen Weihnachtsbaum

November 2020

28.11.2020 :
Bau und Start einer Wasserrakete

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Wir treffen uns um 9 Uhr am Jungendforschungszentrum zu einer kurzen Theorie-Einheit, um dann schnell mit der Praxis zu beginnen: Jeder baut seine eigene Wasserrakete aus bereitgestellten Haushaltsmaterialien zusammen.

20.11.2020 :
Fußball mit LEGO-Robotern

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Mit den LEGO EV3-Sets bauen wir gemeinsam Roboter, die gegeneinander Fußball spielen. Dazu nutzen wir verschiedene Sensoren, und lernen, einen Roboter selbst zu bauen und zu programmieren

14.11.2020 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

07.11.2020 :
Girls macht MI(N)T!

Anbieter: Femtec.Alumnae e.V.
Ort: Fehling-Lab - Universität Stuttgart

Hast du Lust einen Roboter zum Leben zu erwecken? Wolltest du schon immer verstehen wie erneuerbare Energien funktionieren? Hast du Lust die MINT-Welt zu entdecken? Dann mach mit bei Girls macht MI(N)T!

07.11.2020 :
Anbindung einer Windmessanlage mit der Hilfe eines Arduino

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Mit dieser Anlage können die Windstärke und die Windrichtung gemessen werden.

Oktober 2020

30.10.2020 :
vhs.KinderUni: Hof Narr – wo Bauernhoftiere glücklich sind Live von einem traumhaften Hof für Kuh und Co. in der Schweiz – online

eintägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: online

Sicher habt Ihr schon Berichte gesehen oder gelesen, in denen Bauernhoftiere gezeigt werden, denen es leider gar nicht gut geht. Auf diesem besonderen Hof ist alles anders: Hier leben die Tiere so, wie sie es brauchen, um sich wohlzufühlen und werden nie geschlachtet. Kommt mit und lernt zum Beispiel von Schwein Leonie und ihren Freundinnen, was sie am liebsten machen oder von Huhn Anna, warum sie am liebsten auf dem Schoß der Kinder einschläfft… Auf dem Hof leben 11 verschiedene Tierarten und über 100 Individuen fröhlich miteinander und ihre liebsten Besucher*innen sind natürlich Kinder.

29.10.2020 :
vhs.KinderUni: Ein besonderes Musikexperiment: klingende Bilder und gemalte Musik – online

eintägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: online

Wie klingt denn eine Linie? Und wie klingt ein Punkt? Wie klingt ein ganzes Gemälde? Die Musikexpertin Frau Prof. Rügert kann zeigen, wie man etwas Gemaltes in Musik verwandeln kann. Durch genaues Betrachten von Kunstwerken und durch eigene Klangexperimente und spannende Ratespiele überschreitet ihr die Grenzen von Musik und Malerei und werdet zu Klangkünstlerinnen und -künstlern!

29.10.2020 :
Workshop Löten: Drei in Reih (Löten und Elektronik)

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Wir arbeiten mit einem Lernbausatz zum Einstieg ins Elektronikbasteln.
Das Spiel „Drei in Reih“ wird von zwei Parteien gespielt.

28.10.2020 :
vhs.KinderUni: Der geheime Spickzettel im Kopf – online

eintägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: online

Musst du in der Schule viel auswendig lernen? Mit den Gedächtnistricks des zweimaligen Weltmeisters Dr. Johannes Mallow prägst du dir neues Wissen im Handumdrehen ein. Der 39-jährige Magdeburger ist schon zu vielen Gedächtnissportturnieren auf der ganzen Welt gereist und hat sein Können in Ländern wie Japan, Amerika, Südkorea, China und Frankreich auf die Probe gestellt. Lass dich von den Fähigkeiten des Gedächtniskünstlers begeistern und von deinem geheimen Spickzettel für den Kopf überraschen!

28.10.2020 :
Workshop Holzbearbeitung: Du baust ein Apfelhäuschen, mit dem Du Vögel füttern kannst

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Wir bauen ein Vogelhäuschen aus Holz.

28.10.2020 - 29.10.2020 :
Girls Digital Camp – Ferienworkshop Tasche mit Mikrocontroller und Farbwechsel-LED´s

Anbieter: VDI- Haus Stuttgart GmbH
Ort: Jugendzentrum casa nostra, Calwerstr. 4, Böblingen

Die Kombination von Textilien und programmierbaren LED´s eröffnet viele kreative Möglichkeiten. Genäht wird mit einem Metallfaden, der dafür sorgt, dass der Strom aus der Batterie in den LED´s ankommt. Farbwechsel und Leuchtmuster könnt ihr mit der Arduino Plattform individuell programmieren.

27.10.2020 :
vhs.KinderUni: Warum auch Schnecken Stress haben – online

eintägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: online

Im Vortrag der Biologin Prof. Dr. Rita Triebskorn erfahrt ihr, warum sogar Schnecken gestresst sein können. Zwar schreiben sie keine Klassenarbeiten, aber es gibt für sie auch viele unangenehme Situationen. Und sie können sogar uns Menschen helfen zu verstehen, was „Stress haben“ bedeutet und wann ein Lebewesen überhaupt Stress empfinden kann. Ihr lernt, was sie tun, um mit Stress umzugehen oder diesen zu überleben. Schnecken werden von Biologinnen und Biologen sogar als Modelle genutzt, um viel über einen guten Umgang mit Stress zu lernen.

27.10.2020 - 29.10.2020 :
Kreative Leuchtobjekte bauen und programmieren

Anbieter: Stadt Böblingen
Ort: Werkstatt der Paul-Lechler Schule in Böblingen Pestalozzistraße 7-9

Tausendundeine Möglichkeit habt ihr beim Ferienangebot der Erfinderwerkstatt um etwas zu designen was noch keiner hat! Zum Bauen stehen Holz, Plastik und Metall zur Verfügung und natürlich auch die dafür notwendigen Werkzeuge.

26.10.2020 - 29.10.2020 :
Lego Mindstorms Fortgeschrittene

mehrtägig
Anbieter: IBM Klub Böblingen e.V.
Ort: IBM Klub Böblingen, Böblingen

Du hast schon erste Erfahrungen mit dem Programmieren von Lego Robotern gesammelt und möchtest deine Kenntnisse erweitern und ausbauen? Dann bist du bei unserem Roboterkurs für Fortgeschrittene genau richtig.
In Zusammenarbeit mit dem JFZ, Jugendforschungszentrum Energie und Umwelt Landkreis Böblingen, bieten wir dir hier die Möglichkeit, in unserem Ferienkurs an vier Vormittagen die vorhandenen Grundkenntnisse (beispielsweise aus dem Anfängerkurs) zu vertiefen und weitere interessante Bau- und Programmieraufgaben mit den Lego Robotern zu lösen. Wir arbeiten in Zweier-Teams mit jeweils einem Lego Mindstorms EV3 Roboter.

26.10.2020 :
vhs.KinderUni: Von Schätzen in Gräbern und geheimnisvollen Mumien im alten Ägypten – online

eintägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: online

Für die Ägypter war das Leben mit dem Tod nicht zu Ende, sondern es begann noch einmal von vorne und sollte ewig dauern. Deswegen planten sie auch schon so früh wie möglich, wo und wie sie bestattet werden sollten. Neben einem Sarg und dem Grab sollte der Tote auch möglichst alles dabeihaben, was man für das nächste Leben braucht. Auch der Körper sollte gut erhalten bleiben. So wurden mit großem Aufwand Mumien hergestellt. Im Vortrag lernt ihr, was alles zu der aufwändigen ägyptischen Bestattung gehörte und wie die Gräber ausgesehen haben – von den weltbekannten Pyramiden bis ins berühmte Tal der Könige.

26.10.2020 :
Vom 3D-Modell zum Bauteil

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Labor F1, Sindelfingen

Ein Einstieg in aktuelle Fertigungsverfahren mit der CAD-Software FreeCAD, dem Ultimaker 3D-Drucker und der StepCraft CNC-Fräsmaschine.

23.10.2020 :
Wir bauen eine Seilwinde

Anbieter: VDI Südwest
Ort: Stadtbibliothek; Reutlingen Spendhausstr. 2; 72764 Reutlingen

Wisst ihr was eine Seilwinde ist? Es ist eine Vorrichtung zum Heranziehen, Heben oder Senken von verschiedenförmigen Lasten, wie zum Beispiel bei einem Kran. Wir zeigen euch, wie sie funktioniert und ihr dürft selber eine Seilwinde bauen.

17.10.2020 :
MINT-Check – online

Anbieter: VDI Südwest
Ort: online

Du hast noch keinen Plan über deine Berufswahl, interessierst dich aber für Technik, Informatik und Naturwissenschaften? Wie läuft das mit dem Studium? Ist das überhaupt etwas für mich? Was macht eigentlich ein Ingenieur? Und was muss ich mitbringen? Diese und ähnliche Fragen wirst du in diesem Workshop bearbeiten können; keine Frage bleibt unbeantwortet. Am Ende weisst du, was in Technik und Naturwissenschaften so läuft und ob du so etwas auch machen möchtest.

Melde dich an und werde ein MINT-Checker!

16.10.2020 :
Science Vorlesestunde in der VDI TechnoThek: „Lauschen, Forschen, Staunen – Warum wandert die Sonne?“

Anbieter: VDI TechnoThek (VDI Südwest)
Ort: Stadtbibliothek Reutlingen Spendhausstr. 2 72764 Reutlingen

Mit unseren spannenden Geschichten aus den Bereichen der Naturwissenschaft und Technik möchten wir den Phänomenen in unserer Umwelt auf den Grund gehen. In unserer Vorlesestunde liest die Kinderbuchautorin Debbie Schwefer aus dem Buch „Warum wandert die Sonne?“ die neuesten Geschichten der kleinen Forscherin Nela vor. Anschließend wird mit spannenden Experimenten das Zusammenspiel zwischen Sonne und Erde gezeigt.

16.10.2020 :
Join us – Treff VDI TechnoThek-Team

Anbieter: VDI Südwest
Ort: Stadtbibliothek Reutlingen; Spendhausstr. 2; 72764 Reutlingen

In unserer VDI TechnoThek bieten wir Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche aus dem  naturwissenschaftlich-technischen Bereich an. Das Team der VDI TechnoThek trifft sich, um das Programm für das 1. Halbjahr 2021 zu besprechen. Die Team-Mitglieder erhalten eine separate Einladung.

10.10.2020 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

10.10.2020 :
Forschendes Lernen – Technik

regelmäßig
Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Du willst eigene Maschinen und andere Bauwerke planen und bauen? In der Technik Gruppe wirst du wissen – unter anderem – wie du aus einer vorwärts-rückwärts Bewegung ein Rad zum Drehen bringst, oder umgekehrt, wie du aus Spritzen und Schläuchen einen kompletten funktionierendem Greifarm baust, und was man alles aus Mausefallen herstellen kann, außer tote Mäuse. Die Technik Gruppe ist für alle bastel-begeisterte werdende Ingenieure und dient als gute Vorbereitung für die Junior Ingenieur Akademie, Roboter- und PhySiS-Ags.

10.10.2020 :
Forschendes Lernen – Experimente

regelmäßig
Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Du willst einfach alles wissen? Wie und wann entsteht ein Stromschlag? Wie kann ein Saugknopf „saugen“? (Wie kann ein Staubsauger saugen??) Kann man Algen mit Sonnenschutzmittel bekämpfen? Warum ist Schnee weiß, da Wasser farblos ist? Wie wird aus Stärke (trockenes Pulver), Zucker (trockenes Pulver) und Milch (Flüssigkeit) ein Pudding (so ein Wackelzeug)? Auf solchen und ähnlichen Fragen suchen wir nach Antworten. Wenn du zu dieser Gruppe kommst, vergiss deine eigene Fragen nicht!

08.10.2020 :
El-Academy – Entwicklung elektronischer Schaltungen

regelmäßig
Anbieter: Aerospacelab - Jugendforschungszentrum Herrenberg-Gau
Ort: Aerospacelab, Herrenberg
Elektronik ist überall um uns herum! Wir sind jederzeit umgeben von dutzenden Miniaturcomputern, die uns monotone Aufgaben abnehmen und Dinge tun, die vor 100 Jahren niemand für möglich gehalten hätte.
Die meisten sind jedoch nicht in der Lage, diese Möglichkeiten zu nutzen und wenn das Handy defekt ist, dann kann man halt nichts machen.
In vielen Aspekten kontrollieren diese Geräte eher uns anstatt wir sie – in diesem Kurs werden wir das ändern!

08.10.2020 :
Kon-Academy

regelmäßig
Anbieter: Aerospacelab - Jugendforschungszentrum Herrenberg-Gau
Ort: Aerospacelab, Herrenberg

In der “Kon-Academy” werden wir uns mit der Konstuktion von technischen Bauteilen in einem CAD-Programm (“Computer Aided Design”) beschäftigen. Dabei lernen wir, wie wir mit einem CAD-Programm umgehen können, das auch in der Industrie und in unseren fortgeschrittenen Gruppen Anwendung findet.

03.10.2020 :
Online-Workshop „Arduino“

Anbieter: VDI Südwest
Ort: online

Schon mal etwas vom Arduino gehört? Heute können wir uns die Welt ohne „smarte Dinge“ nicht mehr vorstellen. Wie eine Waschmaschine, ein Drucker oder eine Lampe funktionieren, muss uns nicht mehr erklärt werden – oder doch? Viele dieser „Dinge“ sind mit demselben „Gehirn“ ausgestattet. Anhand eines spaßigen Crashkurses mithilfe von Arduinos geben wir euch einen Einblick in diese Welt. Wir lernen die Arduino Boards kennen, machen einen Einstieg in das Programmieren und bringen dadurch LEDs zum Leuchten und Buzzers zum Ertönen.

September 2020

26.09.2020 :
MINT-Check – online

Anbieter: VDI Südwest
Ort: online

Du hast noch keinen Plan über deine Berufswahl, interessierst dich aber für Technik, Informatik und Naturwissenschaften? Wie läuft das mit dem Studium? Ist das überhaupt etwas für mich? Was macht eigentlich ein Ingenieur? Und was muss ich mitbringen? Diese und ähnliche Fragen wirst du in diesem Workshop bearbeiten können; keine Frage bleibt unbeantwortet. Am Ende weisst du, was in Technik und Naturwissenschaften so läuft und ob du so etwas auch machen möchtest.

Melde dich an und werde ein MINT-Checker!

26.09.2020 :
Online-Workshop „Arduino“

Anbieter: VDI Südwest
Ort: online

Schon mal etwas vom Arduino gehört? Heute können wir uns die Welt ohne „smarte Dinge“ nicht mehr vorstellen. Wie eine Waschmaschine, ein Drucker oder eine Lampe funktionieren, muss uns nicht mehr erklärt werden – oder doch? Viele dieser „Dinge“ sind mit demselben „Gehirn“ ausgestattet. Anhand eines spaßigen Crashkurses mithilfe von Arduinos geben wir euch einen Einblick in diese Welt. Wir lernen die Arduino Boards kennen, machen einen Einstieg in das Programmieren und bringen dadurch LEDs zum Leuchten und Buzzers zum Ertönen.

26.09.2020 :
Junior Science Club – Chemie / Physik / Technik

Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit selbst Versuche zu machen, die Ihr in der Schule meist nur beim Lehrer/ bei der Lehrerin sehen könnt oder möglicherweise nie sehen werdet. Dabei hat der Kurs 3 Teile:

  • Chemie mit dem Schwerpunkt Elektrochemie
  • Physik mit dem Schwerpunkt Energie
  • Technik mit dem Schwerpunkt Elektronik

20.09.2020 :
Wir bauen einen Putzroboter

Anbieter: VDI Südwest
Ort: online

Ein Roboter, der automatisch die Wohnung putzt? In diesem Kurs bauen wir genau so einen Roboter von der Verdrahtung bis zur Mechanik. Er bewegt sich von einer Unwucht angetrieben über den Boden.

18.09.2020 - 19.09.2020 :
Fraunhofer online School – Forschung für nachhaltige Entwicklung

Anbieter: Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft
Ort: online

Die Fraunhofer online School ist eine Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler, die mehr darüber erfahren wollen, an welchen innovativen Lösungen bei Fraunhofer geforscht wird, um globalen Herausforderungen wie Klimawandel, Rohstoffmangel oder Biodiversitätsverlust entgegenzuwirken und darüber hinaus den sozialen Zusammenhalt und den Lebensstandard zu sichern.

18.09.2020 :
Magic Elektrik: Entdecke die Welt der Elektronik

Anbieter: VDI TechnoThek (VDI Südwest)
Ort: Stadtbibliothek Reutlingen Spendhausstr. 2 72764 Reutlingen

Elektronische Geräte benutzen wir jeden Tag. Wir schalten das Licht an und aus, benutzen Computer, Handys und elektrische Zahnbürsten. Doch wie funktioniert das eigentlich? Wie kann man mit Elektronik Geräusche machen oder etwas blinken lassen? Wir gehen diesen Fragen nach und bauen Alarmanlagen, lassen Propeller starten und Lichter blinken.

14.09.2020 :
Girls Robotics Basic

regelmäßig
Anbieter: Aerospacelab - Jugendforschungszentrum Herrenberg-Gau
Ort: Aerospacelab, Herrenberg

Das Projekt „Girls Robotics Basics“ ist für Neueinsteigerinnen gedacht.

Wir arbeiten mit Lego Mindstorms, das aus Elementen von Lego Technik und dem programmierbaren Baustein NXT/EV3 besteht.

Hier kannst du zunächst deinen eigenen Roboter entwerfen, bauen und ihn dann Schritt für Schritt programmieren.  Wir starten mit der graphischen Programmierung.
Mit Hilfe von Sensoren lernst du dem Roboter, wie er sich selbstständig im Raum bewegen kann.

Du kannst ihn tanzen lernen oder einfache Aufgaben aus dem Alltag erledigen lassen!

14.09.2020 :
Girls Robotics

regelmäßig
Anbieter: Aerospacelab - Jugendforschungszentrum Herrenberg-Gau
Ort: Aerospacelab, Herrenberg

Mit dem gemeinsamen Entwerfen, Bauen, Programmieren und Testen mobiler, autonomer Roboter möchten wir zeigen, dass Technik Spaß macht und ein Anwendungsbezug im Alltag hergestellt werden kann.

Wir programmieren vorrangig in der graphischen Programmierumgebung des EV3. Wenn diese gut beherrscht wird, werden wir auch in eine C-ähnliche Programmiersprache einsteigen.

Ziel unserer Gruppe ist es, das Erlernte und Erarbeitete beim First Lego League Wettbewerb anzuwenden und zu präsentieren.

14.09.2020 :
Flugrobotik: Drohnen der Zukunft

regelmäßig
Anbieter: Aerospacelab - Jugendforschungszentrum Herrenberg-Gau
Ort: Aerospacelab, Herrenberg

Wenn Du neugierig und interessiert an Theorie und Praxis der Luftfahrt bist, dann bist Du bei uns richtig. Im Rahmen des Flugrobotik-Projekts bauen und experimentieren wir mit Drohnen und arbeiten mit Systemen wie Kameras, Bildübertragung, Telemetrie oder Kollisionsvermeidung. Studenten der Luft- und Raumfahrttechnik werden Dich dabei unterstützen und beraten.

09.09.2020 - 11.08.2020 :
Einführungskurs Arduino

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Mit dem Mikrocontroller ARDUINO wirst du selbständig kleine elektronische Projekte realisieren. Dazu gehören unter anderem eine Verkehrsampel, eine Lichtorgel, ein Entfernungsmessgerät und eine Stoppuhr. Du wirst kennenlernen, wie man die nötigen Arbeitsanweisungen für diesen Kleinstcomputer programmieren kann und aus welchen typischen Bestandteilen ein Computerprogramm besteht.
Wir arbeiten konzentriert, aber ohne Stress und es bleibt genügend Zeit für kurze Erholungspausen und für eigene Ideen.

07.09.2020 - 10.09.2020 :
Lego Mindstorms Anfänger

mehrtägig
Anbieter: IBM Klub Böblingen e.V.
Ort: IBM Klub Böblingen, Böblingen

Wie in den vergangenen Jahren bietet die Technikgeschichte und Robotics Sparte des IBM Klub Böblingen e.V. wieder in Zusammenarbeit mit dem JFZ Jugendforschungszentrum Energie und Umwelt Kreis Böblingen für Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren die Chance, in einem 4-tägigen Kurs während der Faschingsferien die Grundlagen der Roboterprogrammierung spielerisch zu erlernen und einen eigenen Roboter zu programmieren.

01.09.2020 - 02.09.2020 :
Computer Camp: Wir arbeiten mit einem Computer: Raspberry Pi

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Der Raspberry Pi ist ein kleiner, günstiger Einplatinen-Computer, kaum größer als eine Scheckkarte. Er funktioniert mit einem herkömmlichen Monitor, mit Maus und Tastatur. Er ist ein praktisches kleines Gerät, mit dem man lernen kann, wie ein Computer funktioniert und wie man ihn programmiert. Ein Raspberry Pi kann fast genauso viel, wie ein normaler PC: Surfen im Internet, Videos abspielen, Arbeiten mit Texten und Tabellen, Spiele spielen.

In diesem Experimentierkurs werden den jungen Tüftlern folgende Themen vorgestellt:
– Erklärung des Raspberry (Entstehung, Aufbau, Anwendungsmöglichkeiten)
– Raspberry anschließen
– Betriebssystem installieren
– Programmieren mit Scratch

August 2020

27.08.2020 :
Schlüsselanhänger selbstgemacht

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1

Es gibt viele Versionen von Schlüsselanhängern. Die meisten sind jedoch gekauft. Das wollen wir ändern. Gemeinsam bauen wir eigene Schlüsselanhänger aus Aluminium. Damit das Werk gelingt, lernt ihr zunächst den Umgang mit dem notwendigen Werkzeug kennen und werdet über die wichtigen Sicherheitsvorschriften informiert. Dann kommen Schritt für Schritt die notwendigen Arbeiten wie z.B.: Feilen, Sägen, Bohren, Gewindeschneiden und Biegen. Euren gefertigten Schlüsselanhänger dürft ihr natürlich mit nach Hause nehmen.

24.08.2020 - 25.08.2020 :
Computer Camp: Wir lernen den Calliope mini kennen und anwenden

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Der Calliope mini ist ein Einplatinencomputer, der für Bildungszwecke entwickelt wurde und an deutschen Grundschulen eingesetzt werden soll. Ziel ist es, alle Schülerinnen und Schüler ab der dritten Klasse im Programmieren zu unterrichten.

21.08.2020 :
Wie kann ich elektrische und physikalische Größen messen?

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1

Wie kann man Spannungen, Strom und Leistung messen z.B. wieviel Spannung gibt die Batterie ab, wieviel Leistung nimmt verbraucht mein Notebook? Wie kann ich , Abmessungen und Entfernungen messen ? Wie Temperaturen und Kräfte? Was sind analoge und digitale Methoden? Wie kann ich Smartphone und Tablet zum Messen einsetzen?. Wir lernen die Möglichkeiten kennen und führen die Messungen selbst durch. Grundkenntnisse der Elektrotechnik sind hilfreich, werden aber auch wiederholt.

17.08.2020 - 21.08.2020 :
Expedition Einstein – Summer Science Camp

mehrtägig
Anbieter: Stadt Böblingen
Ort: IBM Klub Böblingen

Eine Woche lang stehen Experimente rund um die Themen Optik, Magnetismus, Elektrizität und Ökologie auf dem Programm.

Wir “zaubern“ mit elektrischen und magnetischen Kräften und entdecken die Möglichkeiten des Upcyclings von elektronischen Bauteilen.  Wir experimentieren mit farbigen Schatten, optischen Linsen und basteln ein kleines Kameramodell. 

13.08.2020 - 14.08.2020 :
Experimente mit dem Internet der Dinge (IoT)

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

An zwei Vormittagen programmierst Du exemplarisch einen Sensorknoten, mit dem Du Umweltdaten per TTN ins Internet übertragen und online darstellen kannst. TTN (The Things Network) ist ein offenes und frei verfügbares LoRaWAN-Netzwerk, das hier im Landkreis Böblingen flächendeckend ausgebaut ist.
Du arbeitest mit dem IoT-Octopus – einem Experimentierboard, das mit dem Arduino verwandt ist. Programmiert wird mit der IoT-Werkstatt. Das ist eine fertig konfigurierte Arduino-Umgebung auf Basis von Ardublock – einem grafischen Programmierwerkzeug, mit dem Du auch ohne Vorkenntnisse zurechtkommst.

10.08.2020 - 12.08.2020 :
Einführungskurs Arduino

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Mit dem Mikrocontroller ARDUINO wirst du selbständig kleine elektronische Projekte realisieren. Dazu gehören unter anderem eine Verkehrsampel, eine Lichtorgel, ein Entfernungsmessgerät und eine Stoppuhr. Du wirst kennenlernen, wie man die nötigen Arbeitsanweisungen für diesen Kleinstcomputer programmieren kann und aus welchen typischen Bestandteilen ein Computerprogramm besteht.
Wir arbeiten konzentriert, aber ohne Stress und es bleibt genügend Zeit für kurze Erholungspausen und für eigene Ideen.

07.08.2020 :
Wir bauen einen Pollino

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1

Wir lernen löten und wenden dann das Erlernte an. Mithilfe eines Bausatzes basteln, bauen wir einen Pollino. ‚Pollino‘ hat eine große grün leuchtende LED als Kopf und einen LED-Wechselblinker, den er in den Händen hält. Es wird eine einfache elektronische Schaltung aufgebaut. Der Pollino darf natürlich mit nach Hause genommen werden.

06.08.2020 :
Wir bauen eine Werkzeugkiste

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1

Die ganzen Werkzeuge, Bauteile, Schrauben und Nägel, die ein(e) echte(r) Bastler*in benötigt, kann man unmöglich alle in der Hand herumtragen, dazu braucht es eine anständige Werkzeugkiste. Und die wollen wir im Jugendforschungszentrum gemeinsam bauen.

04.08.2020 - 05.08.2020 :
Vom 3D-Modell zum Bauteil

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Ein Einstieg in aktuelle Fertigungsverfahren mit der CAD-Software FreeCAD, dem Ultimaker 3D-Drucker und der StepCraft CNC-Fräsmaschine.

03.08.2020 - 06.08.2020 :
Lego Mindstorms Fortgeschrittene

mehrtägig
Anbieter: IBM Klub Böblingen e.V.
Ort: IBM Klub Böblingen, Böblingen

Du hast schon erste Erfahrungen mit dem Programmieren von Lego Robotern gesammelt und möchtest deine Kenntnisse erweitern und ausbauen? Dann bist du bei unserem Roboterkurs für Fortgeschrittene genau richtig.
In Zusammenarbeit mit dem JFZ, Jugendforschungszentrum Energie und Umwelt Landkreis Böblingen, bieten wir dir hier die Möglichkeit, in unserem Ferienkurs an vier Vormittagen die vorhandenen Grundkenntnisse (beispielsweise aus dem Anfängerkurs) zu vertiefen und weitere interessante Bau- und Programmieraufgaben mit den Lego Robotern zu lösen. Wir arbeiten in Zweier-Teams mit jeweils einem Lego Mindstorms EV3 Roboter.

03.08.2020 :
Arduino Roboter mit Scratch/mBlock programmieren

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1

In diesem Workshop lernst Du das Programmieren mit mBlock, einer frei verfügbaren grafischen Software für die bekannten Arduino-Boards.
Du musst Dir keine Befehle merken und eintippen, sondern setzt Dein Programm aus grafischen Blöcken zusammen. Trotzdem lernst Du Methoden und Strukturen, wie sie auch bei „echten“ Programmiersprachen eingesetzt werden. Im Kurs programmierst Du einen Roboter, der einer Linie folgen und Hindernisse erkennen kann.

Juni 2020

08.06.2020 - 10.06.2020 :
Das MINT-Labor für Anfänger

regelmäßig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: vhs im Höfle, Pestalozzistr. 4, 71032 Böblingen

Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung ist es für Mädchen und Jungen von entscheidender Bedeutung, bereits sehr früh Erfahrungen im Bereich der Programmierung und Robotik sammeln zu können: Im MINT-Labor der vhs. werden die Kinder spielend auf die Anforderungen der Zukunft vorbereitet. Der Ausdruck „MINT“ setzt sich aus den Begriffen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zusammen.
Ein wichtiges Lernziel dieses Kurses ist es, den Kindern einen einfachen Zugang zu Programmierung und Robotik zu ermöglichen. Realisiert wird dies auf spielerische Weise mit den „LEGO Mindstorms EV3 Robotern“.

02.06.2020 - 05.06.2020 :
Lego Mindstorms Anfänger

mehrtägig
Anbieter: IBM Klub Böblingen e.V.
Ort: IBM Klub Böblingen, Böblingen

Wie in den vergangenen Jahren bietet die Technikgeschichte und Robotics Sparte des IBM Klub Böblingen e.V. wieder in Zusammenarbeit mit dem JFZ Jugendforschungszentrum Energie und Umwelt Kreis Böblingen für Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren die Chance, in einem 4-tägigen Kurs während der Faschingsferien die Grundlagen der Roboterprogrammierung spielerisch zu erlernen und einen eigenen Roboter zu programmieren.

Mai 2020

16.05.2020 :
Workshop in der TecStatt: Elektronikwerkstatt Teil 2

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart

Elektronische Schaltungen werden in vielen Geräten zu allen möglichen Zwecken verwendet. In diesem Workshop wollen wir mit euch einfache elektronische Schaltungen, mit Widerständen, Dioden und Transistoren, aufbauen und ihre Funktion ausprobieren. Die Schaltungen werden zuerst am Steckbrett aufgebaut und getestet, danach können sie evtl. auch auf Testplatinen gelötet werden.

09.05.2020 :
Workshop in der TecStatt: Elektronikwerkstatt Teil 1

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart

Elektronische Schaltungen werden in vielen Geräten zu allen möglichen Zwecken verwendet. In diesem Workshop wollen wir mit euch einfache elektronische Schaltungen, mit Widerständen, Dioden und Transistoren, aufbauen und ihre Funktion ausprobieren. Die Schaltungen werden zuerst am Steckbrett aufgebaut und getestet, danach können sie evtl. auch auf Testplatinen gelötet werden.

April 2020

06.04.2020 - 09.04.2020 :
Lego Mindstorms Anfänger

mehrtägig
Anbieter: IBM Klub Böblingen e.V.
Ort: IBM Klub Böblingen, Böblingen

Wie in den vergangenen Jahren bietet die Technikgeschichte und Robotics Sparte des IBM Klub Böblingen e.V. wieder in Zusammenarbeit mit dem JFZ Jugendforschungszentrum Energie und Umwelt Kreis Böblingen für Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren die Chance, in einem 4-tägigen Kurs während der Faschingsferien die Grundlagen der Roboterprogrammierung spielerisch zu erlernen und einen eigenen Roboter zu programmieren.

04.04.2020 :
Workshop in der TecStatt: Osterwerkstatt

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Den Ostertisch mit selbst gemachten Dekorationen verzieren? Einen Hasen als Serviettenhalter basteln? Den Frühling mit bunten Holzblumen begrüßen?

Oder eigene Ideen aus Holz mit Sägen, Bohrern, Feilen und Farbe verwirklichen.

März 2020

28.03.2020 :
3D-Druck-Kurs

mehrtägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: Stadtbücherei Böblingen

Mit einem 3D-Drucker können alle möglichen Gegenstände ausgedruckt werden, die man mit Hilfe eines PC’s und einer Software selbst entworfen hat.
In diesem Kurs lernst du den 3D-Druck kennen. Dabei gehen wir Schritt für Schritt vor. Zuerst werden wir gemeinsam am PC ein 3D-Modell erstellen, es für den Druck vorbereiten und schließlich direkt vor Ort ausdrucken. Du kannst den Gegenstand dann direkt mit nach Hause nehmen.

27.03.2020 :
Schlüsselanhänger selbst gemacht

regelmäßig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Es gibt viele Versionen von Schlüsselanhängern. Die meisten sind jedoch gekauft. Das wollen wir ändern. Gemeinsam bauen wir eigene Schlüsselanhänger aus Aluminium. Damit das Werk gelingt, lernt ihr zunächst den Umgang mit dem notwendigen Werkzeug kennen und werdet über die wichtigen Sicherheitsvorschriften informiert. Dann kommen Schritt für Schritt die notwendigen Arbeiten wie z. B. Feilen, Sägen, Bohren, Gewindeschneiden und Biegen. Euren gefertigten Schlüsselanhänger dürft ihr natürlich mit nach Hause nehmen.

26.03.2020 :
Girls’Day 2020 – Workshop Musik- und Sound Design

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart

Der VDI-Württembergische Ingenieurverein (WIV) lädt Schülerinnen im Alter von 14-18 Jahren anlässlich des Girls’Day 2020 in die VDI TecStatt ein. Das Programm „Erkunden digitaler Klangbearbeitung und Recording“ richtet sich an musikbegeisterte, kreative Mädchen im Alter von 14-18 Jahren.

21.03.2020 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

20.03.2020 :
Workshop in der TecStatt: „Wir bauen eine mechanische Hand“

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: Stadtbibliothek Reutlingen, Spendhausstr. 2 72764 Reutlingen

Wir bauen eine einfache menschliche Hand nach. Eine Hand besteht aus Knochen, Sehnen, Bändern und Muskeln. Dies wird alles von der Haut geschützt. Bei unserer selbstgebauten Hand sollen Strohhalme die Knochen sein, Schnüre werden die Sehnen und mit der eigenen Muskelkraft kann man nachher jeden Finger der Hand einzeln bewegen und vielleicht etwas Greifen. Das Grundgerüst unserer Hand besteht aus Moosgummi.

07.03.2020 :
Geigerzähler mit LoRa/WiFi (3. Angebot)

regelmäßig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Bei uns kannst Du Dir Deinen eigenen Open-Source-Geigerzähler bauen! Mit unserem selbstentwickelten Low-Cost-Gerät kannst Du draussen stationär Radioaktivität messen und bist Teil unseres Bürgernetzwerks, das wir jetzt hier im Süden starten wollen.
WARUM GEIGERZÄHLER; WOZU MESSEN WIR RADIOAKTIVITÄT?
Gerade hier im Süden gibt es jede Menge AKWs: Allein an der Schweizer Grenze stehen drei, die Franzosen betreiben immer noch Fessenheim und Cattenom, außerdem gibt es immer wieder Atomtransporte. Staatliche Stellen betreiben ebenfalls Messnetze. Leider zeigt die Erfahrung, dass Messwerte nicht immer kommuniziert werden oder sogar verfälscht werden können.

06.03.2020 - 24.07.2020 :
Lego Mindstorm offene Werkstatt

regelmäßig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Wir treffen uns als offene Gruppe jeden Freitagnachmittag, um gemeinsam mit Lego Mindstorms zu forschen. Es wird in kleinen Teams an eigenen oder vorbereiteten Projekten gearbeitet. Dabei konstruieren wir Roboter mit Lego Technik und lernen in ersten Schritten das Programmieren der Motoren und Sensoren am Computer kennen.

Februar 2020

08.02.2020 :
Geigerzähler mit LoRa/WiFi (2. Angebot)

regelmäßig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Bei uns kannst Du Dir Deinen eigenen Open-Source-Geigerzähler bauen! Mit unserem selbstentwickelten Low-Cost-Gerät kannst Du draussen stationär Radioaktivität messen und bist Teil unseres Bürgernetzwerks, das wir jetzt hier im Süden starten wollen.
WARUM GEIGERZÄHLER; WOZU MESSEN WIR RADIOAKTIVITÄT?
Gerade hier im Süden gibt es jede Menge AKWs: Allein an der Schweizer Grenze stehen drei, die Franzosen betreiben immer noch Fessenheim und Cattenom, außerdem gibt es immer wieder Atomtransporte. Staatliche Stellen betreiben ebenfalls Messnetze. Leider zeigt die Erfahrung, dass Messwerte nicht immer kommuniziert werden oder sogar verfälscht werden können.

Januar 2020

25.01.2020 :
Geigerzähler mit LoRa/WiFi (1. Angebot)

regelmäßig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Bei uns kannst Du Dir Deinen eigenen Open-Source-Geigerzähler bauen! Mit unserem selbstentwickelten Low-Cost-Gerät kannst Du draussen stationär Radioaktivität messen und bist Teil unseres Bürgernetzwerks, das wir jetzt hier im Süden starten wollen.
WARUM GEIGERZÄHLER; WOZU MESSEN WIR RADIOAKTIVITÄT?
Gerade hier im Süden gibt es jede Menge AKWs: Allein an der Schweizer Grenze stehen drei, die Franzosen betreiben immer noch Fessenheim und Cattenom, außerdem gibt es immer wieder Atomtransporte. Staatliche Stellen betreiben ebenfalls Messnetze. Leider zeigt die Erfahrung, dass Messwerte nicht immer kommuniziert werden oder sogar verfälscht werden können.

21.01.2020 :
Bitsy Game Design Workshop

einmalig
Anbieter: Stadt Böblingen
Ort: Computerraum der Paul-Lechler Schule Pestalozzistraße 7 in Böblingen

Mit dem Bitsy Game Maker kann man mit einfachen Mitteln in Pixel-Graphik virtuelle Welten schaffen und Spielideen umsetzen.

Ziel ist es, die TeilnehmerInnen anzuleiten in zwei Stunden eine einfache Spielidee umzusetzen, die sie dann am PC oder auch am Smartphone spielen können. Mit dem Game Maker kann man einen Avatar gestalten, ein Labyrinth bauen, Gegenstände einsammeln, oder ein Spiel entwerfen in dem die Figur  Rätsel lösen muss. Bitsy ist ein webbasierter Editor. Wer das Prinzip verstanden hat, kann zuhause weiterbasteln, der Game Maker ist  kostenlos online verwendbar.

10.01.2020 :
Robotik, mal anders

regelmäßig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Fußball mit LEGO-Robotern

  • Termin: Freitag, nachmittags (Termine und Uhrzeit werden mit TN festgelegt)
  • Zielgruppe: Alter 10-13 Jahre, Teamfähigkeit, eventuell bereits erste Erfahrung mit Robotern und Programmierung
  • Ziel des Kurses: Mit den LEGO EV3-Sets bauen wir gemeinsam Roboter, die gegeneinander Fußball spielen. Dazu nutzen wir verschiedene Sensoren, und lernen, einen Roboter selbst zu bauen und zu programmieren

November 2019

22.11.2019 :
Warum braucht man Dämme? – Kinderuni

Anbieter: Universität Stuttgart
Ort: Uni stuttgart - Campus Vaihingen

Im Rahmen der Vorlesung werden viele Fragen rund um Dämme und Deiche behandelt: Wie ist so ein Absperrbauwerk aufgebaut, wie funktioniert es und wie und wofür nutzen wir das aufgestaute Wasser?

Prof. Dr.-Ing. Silke Wieprecht

09.11.2019 :
Mini Maker Faire

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Energie und Umwelt, in den Räumen der Gottlieb-Daimler-Schule 2

Im Rahmen der Mini Maker Faire ist schauen, Fragen stellen und auch selbst probieren angesagt: Arduino, Raspberry PI, Roboterarm, Fischertechnik, Metallbaukasten, 3D-Drucker, Eisenbahn-Simulation, Windrad, Internet der Dinge, Lego bauen für die Kleinen, Modelleisenbahn selbst steuern und noch einiges mehr.

Kinder* und Schüler/innen* werden auf kreative und spielerische Weise für Wissenschaft, Technik begeistert – ebenso Eltern, Großeltern, Lehrer/innen, Ausbilder/innen und alle anderen Interessierten.

09.11.2019 :
Wir bauen einen Putzroboter

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Ein Roboter, der automatisch die Wohnung putzt? In diesem Kurs bauen wir genau so einen Roboter von der Verdrahtung bis zur Mechanik. Er bewegt sich von einer Unwucht angetrieben über den Boden. Im Anschluss wird noch getestet. Für jedes Kind lassen wir uns so viel Zeit bis der letzte Roboter läuft. Den Roboter kann man am Ende mitnehmen.

08.11.2019 - 06.12.2019 :
Lego Mindstorm offene Werkstatt

regelmäßig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Wir treffen uns als offene Gruppe jeden Freitagnachmittag, um gemeinsam mit Lego Mindstorms zu forschen. Es wird in kleinen Teams an eigenen oder vorbereiteten Projekten gearbeitet. Dabei konstruieren wir Roboter mit Lego Technik und lernen in ersten Schritten das Programmieren der Motoren und Sensoren am Computer kennen.

Oktober 2019

12.10.2019 :
Mathematik-Tag

eintägig
Anbieter: Schülerzirkel Mathematik - Universität Stuttgart
Ort: Universitätscampus Stuttgart-Vaihingen

Am Mathematik-Tag für des Schülerzirkels bieten wir Vorträge und Workshops an, die für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7-13 verständlich sind. Hier gibt es die Gelegenheit, Professoren und Dozenten des Fachbereichs sowie die Macher des Schülerzirkels kennenzulernen.

September 2019

21.09.2019 :
Forschendes Lernen – Experimente

regelmäßig
Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Du willst einfach alles wissen? Wie und wann entsteht ein Stromschlag? Wie kann ein Saugknopf „saugen“? (Wie kann ein Staubsauger saugen??) Kann man Algen mit Sonnenschutzmittel bekämpfen? Warum ist Schnee weiß, da Wasser farblos ist? Wie wird aus Stärke (trockenes Pulver), Zucker (trockenes Pulver) und Milch (Flüssigkeit) ein Pudding (so ein Wackelzeug)? Auf solchen und ähnlichen Fragen suchen wir nach Antworten. Wenn du zu dieser Gruppe kommst, vergiss deine eigene Fragen nicht!

21.09.2019 :
Forschendes Lernen – Technik

regelmäßig
Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Du willst eigene Maschinen und andere Bauwerke planen und bauen? In der Technik Gruppe wirst du wissen – unter anderem – wie du aus einer vorwärts-rückwärts Bewegung ein Rad zum Drehen bringst, oder umgekehrt, wie du aus Spritzen und Schläuchen einen kompletten funktionierendem Greifarm baust, und was man alles aus Mausefallen herstellen kann, außer tote Mäuse. Die Technik Gruppe ist für alle bastel-begeisterte werdende Ingenieure und dient als gute Vorbereitung für die Junior Ingenieur Akademie, Roboter- und PhySiS-Ags.

21.09.2019 :
Junior Science Club – Lego/Arduio

regelmäßig
Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Es werden Grundlagen der Elektro- und Informationstechnik erlernt und natürlich angewendet: die Praxis steht im Vordergrund. Je nach Interesse kann man zwischen der Mikrokontroller-Entwicklungsplattform „Arduino“ und dem Roboterbau mit Lego wählen.

21.09.2019 :
Junior Science Club – Chemie / Physik / Technik

Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit selbst Versuche zu machen, die Ihr in der Schule meist nur beim Lehrer/ bei der Lehrerin sehen könnt oder möglicherweise nie sehen werdet. Dabei hat der Kurs 3 Teile:

  • Chemie mit dem Schwerpunkt Elektrochemie
  • Physik mit dem Schwerpunkt Energie
  • Technik mit dem Schwerpunkt Elektronik

20.09.2019 :
Physik – Aerodynamik

Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

Physik – Aerodynamik beschäftigt sich mit der Welt des Fliegens. Themenbereiche sind

  • Flugtage am Modellflugplatz in Rommelshausen
  • Bau eines Luftschiffs
  • Fertigstellung der Modellflugzeuge „Turtel-One“
  • Mikroprogrammierung einer LED-Beleuchtung
  • Umbau eines professionellen Flugsimulators zu einer transportfähigen Anlage
  • Übungen am „kleinen Flugsimulator“

20.09.2019 :
Junior Ingenieur Akademie

regelmäßig
Anbieter: Schülerforschunglabor Kepler Seminar
Ort:

In der Junior Ingenieur Akademie „Mikrocontroler, Robotik und Automatisierung“  bieten wir den Teilnehmern über das Schuljahr hinweg ein umfassendes Programm mit folgenden Komponenten:

  • Workshop zum Kennenlernen
  • Coaching in den Bereichen Teamwork, Soft Skills, Präsentation
  • Experimentieren in Elektrotechnik, Automatisierung und Robotik

05.09.2019 :
Mit High Speed durch die Glasfaser

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Weltweit sind zur Nachrichten-Übertragung viele Millionen Kilometer Glasfaserkabel verlegt – oft schon bis in unsere Wohnung. Mit coolen Experimenten an praxis-nahen Anschauungsobjekten werfen wir einen staunenden Blick auf diese faszinierende ‚Welt der Optischen Nachrichten-Übertragung‘!

03.09.2019 :
Bau einer Wasserwaage

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Wir wollen eine kleine Wasserwaage (alternativ kombiniert als Flaschenöffner) aus Hartholz herstellen. Dabei kann man die handwerklichen Fähigkeiten und Vorgehensweisen von Holzbearbeitungstechniken kennen- und erlernen.

02.09.2019 - 04.09.2019 :
Computer Camp: ArduLinA – eine Einführung in die Programmierung

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Wir lernen schrittweise, wie man mit dem Arduino-Mikrocontroller und vielen weiteren Bauelementen einfache Schaltungen aufbaut und mit der grafischen Programmierung ArduBlock und mit der Programmiersprache Arduino-C in Betrieb nimmt.

02.09.2019 - 05.09.2019 :
Robotics Anfängerkurs

mehrtägig
Anbieter: IBM Klub Böblingen e.V.
Ort: IBM Klub Böblingen, Böblingen

August 2019

27.08.2019 :
Wir bauen eine LED – Blumen – Stehlampe

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Wir bauen eine Stehlampe bestehend aus einem Holzsockel, mit Bedienung für die LED Beleuchtung. Mit diesem Projekt erlernen wir handwerkliche Tätigkeiten und entwickeln ein Grundverständnis für einfache elektrische Zusammenhänge. Holzbearbeitung, Bohren und Leimen, Zusammenbau von verschiedenen Materialien, Löten von elektrischen Komponenten werden dabei behandelt.

27.08.2019 :
Wir bauen eine LED Kurbellampe

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Diese LED Kurbellampe funktioniert ohne Batterien. Als Stromspeicher dient ein ultrastarker Superkondensator mit 10 Farad. Nach einer Minute kurbeln leuchtet die helle, weiße LED ca. 5 Minuten lang. Eine tolle Arbeit zum Thema Umwandlung von mechanischer in elektrischer Energie. Der Motor im robusten Metallgetriebe funktioniert hier als Generator.

22.08.2019 :
CAD und 3D Drucker

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Auf einem Computer konstruieren wir einfache Teile mit einem CAD Programm. Danach wollen wir die Teile mit einem 3D Drucker herstellen.

19.08.2019 - 23.08.2019 :
Expedition Einstein – Summer Science Camp

mehrtägig
Anbieter: Stadt Böblingen
Ort: IBM Klub Böblingen

Eine Woche lang stehen Experimente rund um die Themen Sonne, Licht und Wärme auf dem Programm.

Könnte man ein Haus ganz allein durch Sonnenenergie mit Licht und Wärme versorgen? Kann man Licht einsammeln? Welche Rolle spielt warme Luft beim Fliegen?

Diesen und weiteren Fragen werden wir in Experimenten und beim Bauen von technischen Objekten auf den Grund gehen.

14.08.2019 - 15.08.2019 :
Computer Camp: Wir lernen den Calliope mini kennen und programmieren

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Der Calliope mini ist ein Einplatinencomputer, der für Bildungszwecke entwickelt wurde und an deutschen Grundschulen eingesetzt werden soll. Ziel ist es alle Schülerinnen und Schüler ab dem dritten Schuljahr im Programmieren zu unterrichten. Wir lernen die Grundfunktionen kennen und schreiben die ersten Programme. Am zweiten Tag beschäftigen wir uns mit den im Calliope mini verbauten Sensoren.

10.08.2019 :
Wir bauen eine Wasserrakete

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Bei diesem eintägigen Workshop baut jeder Teilnehmer eine Wasserrakete, die mehr als 60 Meter hoch fliegen kann. Neben der eigentlichen Rakete wird auch eine kleine Startrampe gebaut, sodass man die Wasserrakete auch zuhause starten kann. Die Rakete ist jederzeit erweiterbar und kann beispielsweise um ein Fallschirmsystem ergänzt werden.

05.08.2019 :
Wir messen elektrische und physikalische Größen

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Wie kann man Spannungen, Strom und Leistung messen? Wie Strecken, Abmessungen, und Entfernungen? Wie Temperaturen und Kräfte? Was sind analoge und digitale Methoden? Auch Smartphone und Tablet werden eingesetzt. Wir lernen die Möglichkeiten kennen und führen die Messungen selbst durch. Grundkenntnisse der Elektrotechnik sind hilfreich.

Juli 2019

29.07.2019 - 01.08.2019 :
Robotics Fortgeschrittenenkurs

mehrtägig
Anbieter: IBM Klub Böblingen e.V.
Ort: IBM Klub Böblingen, Böblingen

13.07.2019 :
Bohren, Dübeln, Schrauben und Sägen – nur für Mädchen

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Was muss beim Bohren beachtet werden? Wie passen Dübel und Schraube zusammen? Wie sieht ein Stein-, Metall- oder Holzbohrer aus? Wie gehe ich mit einem Akkuschrauber um? Mit welcher Handsäge kann ich eine Leiste kürzen? Auf all diese Fragen bekommt Ihr Antworten.

Juni 2019

29.06.2019 :
Tag der Wissenschaft

Anbieter: Universität Stuttgart
Ort: Uni stuttgart - Campus Vaihingen

Einmal im Jahr öffnet die Universität Stuttgart ihre Labortüren. Exponate, Vorlesungen, Experimente zum Anfassen und Mitmachen: So werden Forschung und Lehre lebendig. Wir zeigen spannende Forschungsthemen und bieten Informationen zu Studiengängen sowie zur Aus- und Weiterbildung an der Universität. In diesem Jahr steht unsere Veranstaltung unter dem Leitmotiv „smart und clever“.

23.06.2019 :
Solarmobil

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Wir bauen ein Solarmobil und nehmen es in Betrieb. Wie wird mit Solarzellen Strom erzeugt? Wie funktioniert die Umwandlung von Licht in elektrische Energie? Was wird gebraucht, um Solarstrom einsetzen zu können? Entdecke das Wirkungsprinzip von Einfallswinkel und Beleuchtungsstärke.

19.06.2019 :
Wir bauen einen einfachen Putzroboter

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Wir bauen eine einfachen Reinigungsroboter. Erforderliche Arbeiten: Montieren, Kleben, Schrauben, Löten. Sobald der Stromkreis am Schiebeschalter geschlossen wird, läuft die Bürste unkontrolliert auf dem glatten Untergrund hin und her.

18.06.2019 - 19.06.2019 :
Der Gewässerqualität auf der Spur

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Die Gewässerqualität spielt zunehmend eine immer wichtiger Rolle in unserer Gesellschaft. Was bedeutet eigentlich Gewässerqualität bzw. was steckt dahinter? Woran kann man die Qualität von Gewässern erkennen? Was macht eine gute Gewässerqualität eigentlich aus? Diese und weitere Fragen wollen wir mit diesem Kurs genauer betrachten.

13.06.2019 - 14.06.2019 :
Einstieg in die Elektronik mit Brick `R´ knowledge Bausteinen

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Mit den Brick´R´knowledge Bausteinen können sehr leicht und ohne zusätzliche Hilfsmittel elektrische und elektronische Schaltungen aufgebaut werden. Durch die Beschriftung der Bausteine mit den Schaltsymbolen ist das Ergebnis sehr übersichtlich und hilft gut bei dem Verständnis der Schaltpläne.

11.06.2019 - 14.06.2019 :
Lego Mindstorms für Anfänger

mehrtägig
Anbieter: IBM Klub Böblingen e.V.
Ort: IBM Klub Böblingen, Böblingen

(1) Termine: Täglich von 9:00 – 13:00 Uhr im Raum 7
(2) Ort: IBM Klub Böblingen e.V., Schönaicher Str. 216, 71032 Böblingen 
(3) Teilnahmegebühr reduziert sich auf 40,00 EUR pro Platz für IBM Klubmitglieder die bei Anmeldung Ihre Mitgliedsnummer angeben.
(4) Zahlungsbedingungen: 30 Tage vor Kursbeginn bzw. sofort wenn der Kurs innerhalb von 30 Tagen beginnt.
(5) Voraussetzungen: Teilnehmer müssen PC Grundkenntnisse haben!
(6) Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Benutzung der Roboter und der Laptops während der 4 Kurstage. Essen und Getränke müssen die Kursteilnehmer selbst mitbringen!
(7) Abschlussvorstellung für die Eltern: Wir möchten Sie als Eltern  und/oder Verwandte einladen am letzten Kurstag bereits um 12:00 Uhr in den IBM Klub zu kommen. Wir haben die letzte Kursstunde dafür reserviert, dass Ihre Kinder uns allen zeigen und vorführen, was sie in den 4 Kurstagen beim Bau und der Programmierung von Robotern gelernt haben.

08.06.2019 - 10.06.2019 :
Programmieren mit Scratch

mehrtägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: VHS im Höfle, Pestalozzistraße 4, 71032 Böblingen

Hier kannst Du die ersten Schritte des Programmierens lernen. Du lernst es durch farbige Bausteine schnell und einfach. Mit diesen Bausteinen kannst Du eine eigene Geschichte oder eigene Spiele erstellen. Durch Ziehen der Maus können die Bausteine aufgebaut werden und mit Musik, eigenen Tonaufnahmen, Hintergründen und anderen Elementen ergänzt werden.

07.06.2019 :
Wir besuchen ein Computer Camp ‚RASPBERRY PI‘

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Während im ersten Teil die Grundlagen des Programmierens mit Scratch gelegt werden, arbeiten wir in diesem Kurs mit Python. Dadurch sind komplexere Programme möglich. Ferner werden externe Komponenten angesteuert.

Mai 2019

11.05.2019 :
Schnuppertage Pharmazie

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

Zu den Schnuppertagen Pharmazie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen von Pharmazeutisch-technischen Assistent(inn)en (PTA) informieren wollen.

04.05.2019 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

April 2019

28.04.2019 :
Workshop in der TecStatt: Solarmobil

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Wir bauen ein Solarmobil und nehmen es in Betrieb. Wie wird mit Solarzellen Strom erzeugt? Wie funktioniert die Umwandlung von Licht in elektrische Energie? Was wird gebraucht, um Solarstrom einsetzen zu können? Entdecke das Wirkungsprinzip von Einfallswinkel und Beleuchtungsstärke.

27.04.2019 :
Workshop in der TecStatt: Elektromotor

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Wie funktioniert ein Elektromotor? Welche Geheimnisse des Magnetismus stecken dahinter? Warum sind Motoren Energiewandler? Wo werden E-Motoren überall eingesetzt? Die Antworten auf diese Fragen könnt ihr in diesem Kurs erfahren. Mit Hilfe eines Bausatzes baut ihr euch einen Elektromotor selbst und nehmt ihn in Betrieb.

25.04.2019 :
Bau eines „Elektronischen Würfels“

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Der Bausatz „Elektronischer Würfel“ ist nach seiner Fertigstellung
ein toller Würfelspaß. Der Bausatz besteht aus wenigen
Einzelteilen, und ist deshalb auch sehr gut für Bausatzeinsteiger
geeignet. Der verwendete Microcontroller ist bereits programmiert
Eine kleine Holzbox für die Unterbringung der Batterien vervollständigt das Projekt

23.04.2019 - 26.04.2019 :
Lego Mindstorms für Anfänger

mehrtägig
Anbieter: IBM Klub Böblingen e.V.
Ort: IBM Klub Böblingen, Böblingen

(1) Termine: Täglich von 9:00 – 13:00 Uhr im Raum 7 
(2) Ort: IBM Klub Böblingen e.V., Schönaicher Str. 216, 71032 Böblingen 
(3) Teilnahmegebühr reduziert sich auf 40,00 EUR pro Platz für IBM Klubmitglieder die bei Anmeldung Ihre Mitgliedsnummer angeben.
(4) Zahlungsbedingungen: 30 Tage vor Kursbeginn bzw. sofort wenn der Kurs innerhalb von 30 Tagen beginnt.
(5) Voraussetzungen: Teilnehmer müssen PC Grundkenntnisse haben!
(6) Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Benutzung der Roboter und der Laptops während der 4 Kurstage. Essen und Getränke müssen die Kursteilnehmer selbst mitbringen!
(7) Abschlussvorstellung für die Eltern: Wir möchten Sie als Eltern  und/oder Verwandte einladen am letzten Kurstag bereits um 12:00 Uhr in den IBM Klub zu kommen. Wir haben die letzte Kursstunde dafür reserviert, dass Ihre Kinder uns allen zeigen und vorführen, was sie in den 4 Kurstagen beim Bau und der Programmierung von Robotern gelernt haben.

15.04.2019 - 18.04.2019 :
Programmieren mit Scratch

mehrtägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: VHS im Höfle, Pestalozzistraße 4, 71032 Böblingen

Hier kannst Du die ersten Schritte des Programmierens lernen. Du lernst es durch farbige Bausteine schnell und einfach. Mit diesen Bausteinen kannst Du eine eigene Geschichte oder eigene Spiele erstellen. Durch Ziehen der Maus können die Bausteine aufgebaut werden und mit Musik, eigenen Tonaufnahmen, Hintergründen und anderen Elementen ergänzt werden.

 

 

13.04.2019 :
Workshop in der TecStatt: Osterwerkstatt

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Den Ostertisch mit selbst gemachten Dekorationen verzieren? Einen Hasen als Serviettenhalter basteln? Den Frühling mit bunten Holzblumen begrüßen?

Oder eigene Ideen aus Holz mit Sägen, Bohrern, Feilen und Farbe verwirklichen.

13.04.2019 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

12.04.2019 :
Computer Camp mit Calliope mini (Teil 2)

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

In diesem Kurse beschäftigen wir uns mit den auf dem Calliope mini verbauten Sensoren.

März 2019

28.03.2019 :
Girls‘ Day: Mädchen-Zukunftstag

eintägig
Anbieter: Girls' Day
Ort:

Am Donnerstag, 28.März 2018, ist wieder Girls’Day! Ein Tag extra für dich, an dem du neue Berufe kennenlernen und dich und deine Fähigkeiten testen kannst. Alle Mädchen ab der fünften Klasse können mitmachen: An diesem Tag stehen euch viele Türen in den Bereichen Technik und Naturwissenschaften, Forschung und Wissenschaft, Informatik und Handwerk offen.

23.03.2019 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

23.03.2019 :
3D-Druck-Kurs

mehrtägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: Stadtbücherei Böblingen

Mit einem 3D-Drucker können alle möglichen Gegenstände ausgedruckt werden, die man mit Hilfe eines PC’s und einer Software selbst entworfen hat.
In diesem Kurs lernst du den 3D-Druck kennen. Dabei gehen wir Schritt für Schritt vor. Zuerst werden wir gemeinsam am PC ein 3D-Modell erstellen, es für den Druck vorbereiten und schließlich direkt vor Ort ausdrucken. Du kannst den Gegenstand dann direkt mit nach Hause nehmen.

 

 

17.03.2019 :
Workshop in der TecStatt: Lego Mindstorm Roboter Programmieren

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Seit Jahren erkunden zwei Roboter die Marsoberfläche. Wie kamen sie dahin und woher wissen sie, wo es was zu entdecken gibt? Ihr werdet entdecken, wie Roboter aufgebaut sind und wie sie funktionieren. Ihr lernt den Unterschied zwischen Hardware und Software kennen, was ein Programm ist und wie es in den Roboter kommt. Und das Beste: Ihr baut, programmiert und testet selbst einen LEGO-Roboter, der so eigenständig fährt wie die Marsroboter auch!

16.03.2019 :
Schnuppertage Pharmazie

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

Zu den Schnuppertagen Pharmazie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen von Pharmazeutisch-technischen Assistent(inn)en (PTA) informieren wollen.

12.03.2019 - 09.04.2019 :
Das MINT-Labor

regelmäßig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: vhs im Höfle, Pestalozzistr. 4, 71032 Böblingen

Im MINT-Labor der vhs. werden die Kinder spielend auf die Anforderungen der Zukunft vorbereitet. Der Ausdruck „MINT“ setzt sich aus den Begriffen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zusammen.
Ein wichtiges Lernziel dieses Kurses ist es, den Kindern einen einfachen Zugang zu Programmierung und Robotik zu ermöglichen. Realisiert wird dies auf spielerische Weise mit den „LEGO Mindstorms EV3 Robotern“.

08.03.2019 :
Computer Camp mit Calliope mini (Teil 1)

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Der Calliope mini ist ein Einplatinencomputer, der für
Bildungszwecke entwickelt wurde und an deutschen Grundschulen
eingesetzt werden soll. Ziel ist es, alle Schülerinnen und Schüler ab
dem dritten Schuljahr im Programmieren zu unterrichten. Wir lernen
die Grundfunktionen kennen und schreiben die ersten Programme

03.03.2019 :
Workshop in der TecStatt: Wir bauen eine Rakete

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Der VDI-Württembergische Ingenieurverein (WIV) lädt Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 7 und 11 Jahren zum Workshop „Wir bauen eine Rakete“ in die TecStatt. Lasst euch überraschen!

Februar 2019

16.02.2019 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

02.02.2019 :
Workshop in der TecStatt: Solarrenner

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Wir bauen ein Solarmobil und nehmen es in Betrieb. Wie wird mit Solarzellen Strom erzeugt? Wie funktioniert die Umwandlung von Licht in elektrische Energie? Was wird gebraucht, um Solarstrom einsetzen zu können? Entdecke das Wirkungsprinzip von Einfallswinkel und Beleuchtungsstärke.

Januar 2019

25.01.2019 :
Workshop in der TecStatt: „Grundkurs – Arduino“

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Schonmal etwas vom Arduino gehört? Heute können wir uns die Welt ohne einige „Dinge“ nicht mehr vorstellen. Wie eine Waschmaschine, ein Drucker oder eine Lampe funktionieren, muss uns nicht mehr erklärt werden – oder doch? Viele dieser „Dinge“ sind mit demselben „Gehirn“ ausgestattet. Anhand eines spaßigen Crashkurses mithilfe von Arduinos geben wir euch einen Einblick in diese Welt. Wir lernen die Arduino Boards kennen, machen einen Einstieg in das Programmieren und bringen dadurch LEDs zum Leuchten und Buzzers zum Ertönen.

Dezember 2018

07.12.2018 :
Löten eines Weihnachtsbaumes

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1

Wir bauen einen blinkenden Weihnachtsbaum mit acht grünen 3mm-Leuchtdioden (mit
integriertem Vorwiderstand zur Verringerung des Bauteileaufwandes).Angetrieben werden
die blinkenden LEDs durch einen astabiler Multivibrator. Die wenigen Bauteile (2
Transistoren, 2 Kondensatoren, 2 Widerstände, 8 LEDs) werden auf die Leiterbahnseite
gelötet, die LEDs von vorne durchgesteckt. Sehr motivierendes Anfängerprojekt!
Alle Angebote

November 2018

11.11.2018 :
Wir bauen eine Musikbox

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Ihr werdet die Grundlagen der Verstärkertechnik und den Aufbau eines Lautsprechers kennenlernen. Außerdem werdet ihr die Grundlagen für den Bau eurer eigenen Musikbox vermittelt bekommen und anschließend könnt ihr euer gelerntes Wissen in der Praxis anwenden. Die fertige Musikbox dürft ihr anschließend auch mit nach Hause nehmen.

10.11.2018 :
Affen und Menschenaffen

eintägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: Stuttgart, Bärensee

Führung in der Wilhelma

Menschen sind immer schon von den Tieren fasziniert, die ihnen in der Evolution am nächsten stehen: den Primaten. Besonders die Menschenaffen sind Publikumslieblinge in der Wilhelma. Im Laufe dieser Führung werden interessante Einblicke in die Lebensweise und in das Sozialverhalten dieser Tiere ermöglicht.

 

 

 

 

10.11.2018 :
Bohren, Dübeln, Schrauben und Sägen – nur für Mädchen

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Was muss beim Bohren beachtet werden? Wie passen Dübel und Schraube zusammen? Wie sieht ein Stein-, Metall- oder Holzbohrer aus? Wie gehe ich mit einem Akkuschrauber um? Mit welcher Handsäge kann ich eine Leiste kürzen? Auf all diese Fragen bekommt Ihr Antworten. Ihr habt Gelegenheit unter fachkundiger Anleitung das Bohren, Schrauben und Sägen mit Dekupiersägen, Akkubohrschraubern und Handwerkzeugen an verschiedenen Materialien wie Holz, Kunststoff und Stein auszutesten.

10.11.2018 :
Mini Maker Faire

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Jugendforschungszentrum Energie und Umwelt, in den Räumen der Gottlieb-Daimler-Schule 2

Im Rahmen der Mini Maker Faire ist schauen, Fragen stellen und auch
selbst probieren angesagt: Arduino, Raspberry PI, Roboterarm,
Fischertechnik, Metallbaukasten, 3D-Drucker, Eisenbahn-Simulation,
Windrad, Internet der Dinge, Lego bauen für die Kleinen,
Modelleisenbahn selbst steuern und noch einiges mehr.

Kinder* und Schüler/innen* werden auf kreative und spielerische Weise für
Wissenschaft, Technik begeistert – ebenso Eltern, Großeltern, Lehrer/innen,
Ausbilder/innen und alle anderen Interessierten.

04.11.2018 :
Wir bauen einen Putzroboter

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Ein Roboter, der automatisch die Wohnung putzt? In diesem Kurs bauen wir genau so einen Roboter von der Verdrahtung bis zur Mechanik. Er bewegt sich von einer Unwucht angetrieben über den Boden. Im Anschluss wird noch getestet. Für jedes Kind lassen wir uns so viel Zeit bis der letzte Roboter läuft. Den Roboter kann man am Ende mitnehmen.

03.11.2018 :
MakerLab: ARDUINO und NEO-Pixel

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1

WS2812 LEDs, oder auch NeoPixel genannt, werden vor allem in LED-Streifen, LEDRingen
und Displays verwendet. Das Besondere daran ist, dass die einzelnen LEDs mit
einender verbunden sind. Jede LED kann einzeln angesteuert werden, obwohl nur drei
Kabel benötigt werden.
Das sind:
– Die Spannungsversorgung mit + und –
– eine Datenleitung.
Mit einem Mikrocontroller, in diesem Falle natürlich ein Arduino-UNO,
können über diese Datenleitung alle LEDs angesteuert werden.

Oktober 2018

29.10.2018 - 31.10.2018 :
Pocket Codes

mehrtägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: vhs im Höfle, Böblingen

Programmieren mittels App

Pocket Code ist eine App, mit der man auf dem Smartphone oder Tablet einfache Programmierübungen, Animationen und Spiele ähnlich wie in Scratch in einem blockbasierten Aufbau erstellen kann.
Pocket Code ist als kostenlose App im Google Playstore verfügbar. Momentan ist nur die Android-Version veröffentlicht.
Voraussetzung: Grundkenntnisse im Umgang mit Smartphone und Android.

29.10.2018 - 02.11.2018 :
Computerschreiben für Schüler: schnell und kompakt

mehrtägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: vhs im Höfle, Böblingen

Bei der multisensorischen Lernmethode werden Assoziations- und Visualisierungstechniken eingesetzt, um Schüler schnell und spielerisch mit dem Tastaturaufbau und dem Tastschreiben vertraut zu machen. Lern- und Übungsphasen wechseln sich im Kurs ab. Um zusätzlich zu den Grundkenntnissen eine höhere Schreibgeschwindigkeit und Routine zu erhalten, müssen die Schüler zu Hause während und nach dem Kurs weiterhin üben.

 

29.10.2018 - 31.10.2018 :
Programmieren mit Scratch

mehrtägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: vhs im Höfle, Böblingen

Hier kannst Du die ersten Schritte des Programmierens lernen. Du lernst es durch farbige Bausteine schnell und einfach. Mit diesen Bausteinen kannst Du eine eigene Geschichte oder eigene Spiele erstellen. Durch Ziehen der Maus können die Bausteine aufgebaut werden und mit Musik, eigenen Tonaufnahmen, Hintergründen und anderen Elementen ergänzt werden.

 

29.10.2018 - 30.10.2018 :
Wir richten unsere eigene Homepage ein

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1

Du wolltest schon immer mal eine eigene Homepage haben und weißt aber nicht wie du
das umsetzen kannst?
Dann bist du hier genau richtig. Wir wollen dir die Grundlagen von HTML5 beibringen, mit
der du deine eigene Homepage aufbauen kannst. Um deine Webseite hübsch aussehen
zu lassen, zeigen wir dir zusätzlich auch die Basics in CSS. Was dazu dient, ein bisschen
Design ins Spiel zu bringen.
Zudem erläutern wir dir wie wichtig Datenschutz ist und welche Gefahren im Internet
lauern und wie du deine Webseite sicherer machen kannst.

27.10.2018 - 31.10.2018 :
3D-Druck-Kurs

mehrtägig
Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: Stadtbücherei Böblingen

Mit einem 3D-Drucker können alle möglichen Gegenstände ausgedruckt werden, die man mit Hilfe eines PC’s und einer Software selbst entworfen hat.
In diesem Kurs lernst du den 3D-Druck kennen. Dabei gehen wir Schritt für Schritt vor. Zuerst werden wir gemeinsam am PC ein 3D-Modell erstellen, es für den Druck vorbereiten und schließlich direkt vor Ort ausdrucken. Du kannst den Gegenstand dann direkt mit nach Hause nehmen.

 

 

20.10.2018 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

13.10.2018 :
Konstruieren wie die Profis

eintägig
Anbieter: DHBW Stuttgart
Ort: Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

In diesem Workshop konstruieren Kinder wie richtige Ingenieure am Computer. Unter fachkundiger Anleitung nutzen sie ein professionelles CAD-System (Computer Aided Design – rechnerunterstützte Konstruktion) und entwerfen ein Lenkrad und eine Lenkstange für einen Gokart. Am echten Gokart können die jungen Ingenieure dann vergleichen, ob ihre Konstruktion in der Realität funktionieren würde. Was ist das Besondere an diesem Workshop? aktiv konstruieren anstatt passiv zuhören mit professioneller Software arbeiten, wie Ingenieure in der Industrie kleine Gruppen, betreut von erfahrenen CAD-Trainern (DHBW- und BA-Absolventen) echter Gokart zum Vergleichen.

13.10.2018 :
Mathematik-Tag

eintägig
Anbieter: Schülerzirkel Mathematik - Universität Stuttgart
Ort: Universitätscampus Stuttgart-Vaihingen

Am Mathematik-Tag für des Schülerzirkels bieten wir Vorträge und Workshops an, die für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7-13 verständlich sind. Hier gibt es die Gelegenheit, Professoren und Dozenten des Fachbereichs sowie die Macher des Schülerzirkels kennenzulernen.

13.10.2018 :
Schnuppertage Pharmazie

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

Zu den Schnuppertagen Pharmazie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen von Pharmazeutisch-technischen Assistent(inn)en (PTA) informieren wollen.

13.10.2018 :
Lösungen entwickeln im Hamstersimulator

eintägig
Anbieter: DHBW Stuttgart
Ort: Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

Wie kommt der kleine Hamster zum Ziel und sammelt dabei soviel Nahrung wie möglich auf? Spielerisch vermittelt der Workshop algorithmisches und problemlösendes Denken. Unter Anleitung können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre eigenen Lösungen entwickeln.

 

01.10.2018 - 27.10.2018 :
Das MINT-Labor

Anbieter: vhs.Böblingen-Sindelfingen e.V.
Ort: vhs im Höfle, Pestalozzistr. 4, 71032 Böblingen

Im MINT-Labor der vhs. werden die Kinder spielend auf die Anforderungen der Zukunft vorbereitet. Der Ausdruck „MINT“ setzt sich aus den Begriffen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zusammen.
Ein wichtiges Lernziel dieses Kurses ist es, den Kindern einen einfachen Zugang zu Programmierung und Robotik zu ermöglichen. Realisiert wird dies auf spielerische Weise mit den „LEGO Mindstorms EV3 Robotern“.

September 2018

17.09.2018 :
Robotik 1

regelmäßig
Anbieter: Aerospacelab - Jugendforschungszentrum Herrenberg-Gau
Ort: Aerospacelab, Herrenberg

Das Projekt „Robotik 1“ ist als Einstieg in die Welt der Robotik gedacht. Wir arbeiten mit Lego „Mindstorms“ das aus Elementen von Lego Technik und dem programmierbaren Baustein NXT besteht.

17.09.2018 :
Girls Robotics Basic

regelmäßig
Anbieter: Aerospacelab - Jugendforschungszentrum Herrenberg-Gau
Ort: Aerospacelab, Herrenberg

Das Projekt „Girls Robotics Basics“ ist für Neueinsteigerinnen gedacht.

Wir arbeiten mit Lego Mindstorms, das aus Elementen von Lego Technik und dem programmierbaren Baustein NXT/EV3 besteht.

Hier kannst du zunächst deinen eigenen Roboter entwerfen, bauen und ihn dann Schritt für Schritt programmieren.  Wir starten mit der graphischen Programmierung.
Mit Hilfe von Sensoren lernst du dem Roboter, wie er sich selbstständig im Raum bewegen kann.

Du kannst ihn tanzen lernen oder einfache Aufgaben aus dem Alltag erledigen lassen!

08.09.2018 :
Wir bauen eine 3D-gedruckte Drohne

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart

Wir wollen euch mit diesem Workshop für das Thema Drohnen begeistern und euch in das Hobby des Drohnenpiloten einführen.

Der Workshop gibt euch ausführlich Einblicke in die Bauweisen, Einsatzzwecke, Funktionsweisen und Einrichtung von professionellen Drohnen sowie von Hobbydrohnen.

04.09.2018 - 06.09.2018 :
Computer Camp und Arduino Programmierung

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1, Böblinger Str. 73, 71065 Sindelfingen

In diesem Kurs wirst Du die Grundlagen der Elektronik (Hardware) und der Programmierung (Software) kennen lernen. Der Arduino, ein bekannter und beliebter Microcontroller, dient Dir als „Schnittstelle“ zur realen Welt.

04.09.2018 :
Bau eines selbststeuernden, elektromechanischen Fahrzeugs

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1, Böblinger Str. 73, 71065 Sindelfingen

Ein faszinierendes Modell zur Veranschaulichung einer einfachen, elektromechanischen Robotersteuerung. Die Motorwanze wird von zwei E-Motoren direkt angetrieben, mittels zweier „Fühler“ ertastet sie sich ihren Weg. Berührt ein Fühler ein Hindernis, wird über einen Hebelschalter kurzfristig der gegenüberliegende Motor umgepolt und dadurch die Fahrtrichtung geändert.

August 2018

29.08.2018 - 31.08.2018 :
Einstieg in die Elektronik mit Brick´R´knowledge Bausteinen

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1, Böblinger Str. 73, 71065 Sindelfingen

Mit den Brick´R´knowledge Bausteinen können sehr leicht und ohne zusätzliche Hilfsmittel elektrische und elektronische Schaltungen aufgebaut werden. Durch die Beschriftung der Bausteine mit den Schaltsymbolen ist das Ergebnis sehr übersichtlich und hilft gut bei dem Verständnis der Schaltpläne.

24.08.2018 :
Computer Camp und Calliope Programmierung

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1, Böblinger Str. 73, 71065 Sindelfingen

Der Calliope mini ist ein Einplatinencomputer, der für Bildungszwecke entwickelt wurde und an deutschen Grundschulen eingesetzt werden soll. Ziel ist es, alle Schülerinnen und Schüler ab dem dritten Schuljahr im Programmieren zu unterrichten.

22.08.2018 :
CAD und 3D Drucker

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1, Böblinger Str. 73, 71065 Sindelfingen

Auf einem Computer konstruieren wir einfache Teile mit einem CAD Programm. Danach wollen wir die Teile mit einem 3D Drucker herstellen.

20.08.2018 - 24.08.2018 :
Expedition Einstein – Summer Science Camp

mehrtägig
Anbieter: Stadt Böblingen
Ort: IBM Klub Böblingen Schönaicher Str. 216

Eine Woche lang stehen Experimente rund um die Themen
Optik, Magnetismus und Elektrizität auf dem Programm.
Wir “zaubern“ mit elektrischen und magnetischen Kräften, bauen einen
kleinen Motor und werden verstehen, wie ein Blitz entsteht und wie er sich
auswirkt. Wir experimentieren mit farbigen Schatten, optischen Linsen
und basteln ein kleines Kameramodell.

17.08.2018 :
Wir bauen ein Insektenhotel

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1, Böblinger Str. 73, 71065 Sindelfingen

Diesen „Nützlingen“ fehlt es zunehmend an geeigneten Behausungen und Winterquartieren. Deshalb bauen wir ein sogenanntes Insektenhotel, in dem Lebensraum für Insekten geschaffen wird.

13.08.2018 - 14.08.2018 :
Anfertigung eines Schlüsselanhängers aus Metall

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1, Böblinger Str. 73, 71065 Sindelfingen

Wir fertigen einen Schlüsselanhänger aus Leichtmetall, bei dem man die handwerklichen Fähigkeiten und Vorgehensweisen in der spanabhebenden Metallbearbeitung Schritt für Schritt kennen- und erlernen kann.

10.08.2018 :
Wir messen elektrische und physikalische Größen

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1, Böblinger Str. 73, 71065 Sindelfingen

Wie kann man Spannungen, Strom und Leistung messen? Wie Strecken, Abmessungen, und Entfernungen? Wie Temperaturen und Kräfte? Was sind analoge und digitale Methoden? Auch Smartphone und Tablet werden eingesetzt. Wir lernen die Möglichkeiten kennen und führen die Messungen selbst durch. Grundkenntnisse der Elektrotechnik sind hilfreich.

07.08.2018 :
Wir bauen eine LED-Blumen-Standlampe

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1, Böblinger Str. 73, 71065 Sindelfingen

Wir bauen eine Stehlampe bestehend aus einem Holzsockel, mit Bedienung für die LED Beleuchtung.
Mit diesem Projekt erlernen wir handwerkliche Tätigkeiten und entwickeln ein Grundverständnis für einfache elektrische Zusammenhänge.

01.08.2018 :
Einstieg in die Pneumatik

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Labor F1, Böblinger Str. 73, 71065 Sindelfingen

Freude an der Technik fördern, Kinder und Jugendliche für Technik begeistern: Druckluft zur Verrichtung mechanischer Arbeit
Mit dem Pneumatik-Starter der Firma FESTO werden adressatengerechte Ziele und Lerninhalte von den physikalischen Grundlagen (Druck, Kraft, Energie) über logische Verknüpfungen bis hin zu den Grundlagen der Automatisierungstechnik „entdeckend“ erarbeitet.

Juli 2018

07.07.2018 :
Schnuppertage Pharmazie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

Zu den Schnuppertagen Pharmazie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen von Pharmazeutisch-technischen Assistent(inn)en (PTA) informieren wollen.

 

Juni 2018

16.06.2018 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Institut Dr. Flad

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt.

09.06.2018 :
Workshop in der TecStatt: Wir programmieren ein Computerspiel

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart

Wie funktioniert ein Computerprogramm? Was sind Variablen und was ist eine Klasse? Was steckt hinter einer App und was erweckt ein Smartphone zum Leben? Anhand eines Computerspiels lernen die Teilnehmer/-innen wie ein Computerprogramm aufgebaut ist, aus welchen einzelnen Bausteinen ein Programm besteht und wie mithilfe dieser Bausteine eine Aufgabe gelöst werden kann. Es sind keine Vorkenntnisse im Programmieren notwendig.

02.06.2018 :
MakerLab – Ein neues Arduino Projekt

regelmäßig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Mai 2018

29.05.2018 :
Wir lernen Löten

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

In diesem Kurs bauen wir eine kleine LED Taschenlampe. Die Spezialschaltung einer kleinen Platine erzeugt aus der Batteriespannung die höhere LED Vorsorgungsspannung.

28.05.2018 - 30.05.2018 :
Ferienprogramm in der TecStatt: Energie und Technik

mehrtägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart

Welche Energieformen gibt es? Wie wird Energie erzeugt und gespeichert? Wie kommt der Strom in die Steckdose? In spannenden Workshops und Exkursionen lernt ihr verschiedene Energieformen und die Grundlagen der elektrischen Energieerzeugung kennen.

23.05.2018 :
Workshop in der TecStatt: Bionik – die mechanische Hand

eintägig
Anbieter: VDI Jugend + Technik
Ort: TecStatt, VDI-Haus Stuttgart; Hamletstraße 11; 70563 Stuttgart

Bionik ist noch eine junge Wissenschaft. Sie befasst sich damit, was wir für unsere Technik von der Natur abschauen können. Wir basteln unsere Hände und lernen dabei, wie sie funktionieren. Warum kann eine mechanische Hand nicht so viel wie unsere echte? Dieser und vielen anderen interessanten Fragen werden wir auf den Grund gehen.

22.05.2018 :
PythonOnPI

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Einführung in die Programmiersprache Python. Der Kurs ist für Anfänger gedacht. Ziel dieses Kurses ist es Teilnehmeinnen und Teilnehmen die ersten Schritte des Programmierens nahezubringen und den Einstieg in die Programmiersprache Python zu erleichtern. Es wird auch gezeigt wie man Hardware wie LEDs und Ampelsteuerung vom Raspberry steuern kann.

12.05.2018 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

05.05.2018 :
Schnuppertage Pharmazie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

Zu den Schnuppertagen Pharmazie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen von Pharmazeutisch-technischen Assistent(inn)en (PTA) informieren wollen.

 

April 2018

26.04.2018 :
Girls‘ Day: Mädchen-Zukunftstag

eintägig
Anbieter: Girls' Day
Ort:

Am Donnerstag, 26. April 2018, ist wieder Girls’Day! Ein Tag extra für dich, an dem du neue Berufe kennenlernen und dich und deine Fähigkeiten testen kannst. Alle Mädchen ab der fünften Klasse können mitmachen: An diesem Tag stehen euch viele Türen in den Bereichen Technik und Naturwissenschaften, Forschung und Wissenschaft, Informatik und Handwerk offen.

07.04.2018 :
MakerLab – Bau eines Feinstaubmessgeräts

regelmäßig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Wer hat Lust einen Feinstaubsensor zu bauen, dessen Daten im Internet abrufbar sein werden? Das JFZ schließt sich dem Stuttgarter Citizen Science Projekt des OK-Lab Stuttgarts zur Sammlung von Feinstaubdaten an und hilft beim Zusammenbau des Sensors.

März 2018

28.03.2018 :
CAD und 3D Drucker

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Auf einem Computer konstruieren wir einfache Teile mit dem CAD Programm FreeCAD. Danach werden wir die 3D Drucker in Betrieb nehmen und die Teile herstellen.

27.03.2018 :
Wir programmieren einen Raspberry PI

eintägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Scratch ist eine einfache, aber doch vielseitige Programmiersprache mit einer interaktiven grafischen Programmierumgebung. Die Sprache eignet sich bestens für Schüler, aber auch für all jene, die etwas über Programmierung und Computer lernen möchten.

17.03.2018 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

16.03.2018 - 22.06.2018 :
Ausgewählte Themen aus Mathematik und Naturwissenschaften

regelmäßig
Anbieter: Hektor Kinderakademie Sindelfingen
Ort: Stiftsgymnasium

Kannst Du gut rechnen? Hast Du Spaß an Knobelaufgaben?
Kannst Du Dich auch über einen längeren Zeitraum konzentrieren? Dann bist Du in diesem Kurs richtig.

16.03.2018 - 13.07.2018 :
Ausgewählte Themen aus Mathematik und Naturwissenschaften

regelmäßig
Anbieter: Hektor Kinderakademie Sindelfingen
Ort: Physiksaal 2, Stiftsgymnasium, Böblinger Straße 26, 71065 Sindelfingen

Kannst Du gut rechnen? Hast Du Spaß an Knobelaufgaben?
Kannst Du Dich auch über einen längeren Zeitraum konzentrieren? Dann bist Du in diesem Kurs richtig. Eine mathematische Schatzkiste ist gefüllt mit Aufgaben, Rätseln und Puzzeln, die einen interessanten und entdeckenden Weg in die Mathematik bilden.

10.03.2018 :
Schnuppertage Pharmazie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

Zu den Schnuppertagen Pharmazie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen von Pharmazeutisch-technischen Assistent(inn)en (PTA) informieren wollen.

 

November 2017

18.11.2017 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Stuttgart-Feuersee

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt

02.11.2017 - 03.11.2017 :
Wir richten unsere eigene Homepage ein

mehrtägig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Du wolltest schon immer mal eine eigene Homepage haben und weißt aber nicht wie du das umsetzen kannst? Dann bist du hier genau richtig. Wir wollen dir die Grundlagen von HTML5 beibringen, mit der du deine eigene Homepage aufbauen kannst. Um deine Webseite hübsch aussehen zu lassen, zeigen wir dir zusätzlich auch die Basics in CSS. Was dazu dient, ein bisschen Design ins Spiel zu bringen.

 

02.11.2017 - 03.11.2017 :
Technik Treff JFZ: Wir steuern einen Würfel mit Lego Mindstorm

regelmäßig
Anbieter: Jugendforschungszentrum Landkreis Böblingen
Ort: Sindelfingen

Beim ersten „Technik Treff“ des Jugendforschungszentrum (jeweils erster Samstag im Monat) steuern wir über einen LEGO Mindstorm EV3 eine selbstgebaute elektronische Würfelschaltung. Deshalb sind Löten und Programmieren (graphische Oberfläche) angesagt.Ihr könnt euren eigenen EV3 mitbringen oder benutzt einen von uns. Leeren USB Stick für Programme mitbringen.
Empfohlenes Alter: 12 – 16 Jahre

Oktober 2017

25.10.2017 :
Schülerseminar Mathematik (Klassen 8 – 10)

regelmäßig
Anbieter: Uni Stuttgart - Schülerzirkel Mathematik
Ort: Stuttgart-Vaihingen

Hierbei handelt es sich um ein Angebot für mathematisch interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 10. Eine Teilnahme ist ohne besondere Vorkenntnisse möglich, Interesse an Mathematik wird vorausgesetzt. Im Schülerseminar werden verschiedene mathematische Themen behandelt. Wir achten darauf, dass keine über den Schulstoff hinausgehenden mathematischen Vorkenntnisse erforderlich sind.

 

21.10.2017 :
Experimentiersamstage Chemie für SchülerInnen

eintägig
Anbieter: Institut Dr. Flad
Ort: Institut Dr. Flad

An den Experimentiersamstagen Chemie sind junge Gäste willkommen, die sich über Ausbildung, spätere Berufspraxis und Berufschancen informieren wollen von: Chemisch-technischen Assistent(inn)en (CTA) Umwelttechnischen Assistent(inn)en (UTA) und Chemisch-technischen Assistent(inn)en mit den Schwerpunkten Biotechnologie und Umwelt.

07.10.2017 :
Kinderakademie – Lösungen entwickeln im Hamstersimulator

eintägig
Anbieter: DHBW Stuttgart
Ort: Duale Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart

Wie kommt der kleine Hamster zum Ziel und sammelt dabei soviel Nahrung wie möglich auf? Spielerisch vermittelt der Workshop algorithmisches und problemlösendes Denken. Unter Anleitung können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre eigenen Lösungen entwickeln.

 

Januar 1970

01.01.1970 :
Titel der Veranstaltung

eintägig
Anbieter: Darius Mozigel
Ort: Münzgasse 10

01.01.1970 :
1. Stuttgarter Wissenschaftsfestival

Anbieter: Stadt Stuttgart
Ort: Stuttgart

Auftakt des Festivals ist am 26. Juni im Rathaus. Es folgen 78 Veranstaltungen von 75 Stuttgarter Institutionen. Darunter sind wissenschaftliche, kulturelle und städtische Einrichtungen wie die Universitäten Stuttgart und Hohenheim, das Naturkundemuseum Stuttgart oder das Literaturhaus Stuttgart.

Geplant sind Großveranstaltungen, Einzelaktionen, Vorträge oder Mitmachaktionen in der gesamten Stadt. Das Festival richtet sich an ein breites Publikum: Kinder und Jugendliche, Bürgerinnen und Bürger, Startups und Unternehmen, aber auch Wissenschaftler und Fachinteressierte finden spannende Angebote.

01.01.1970 :
Frauenhofer Talent-School

mehrtägig
Anbieter: Frauenhofer-Institutszentrum Stuttgart
Ort:

Du bist Schülerin oder Schüler, mindestens 15 Jahre alt, begeisterst dich für Technik und findest naturwissenschaftliche Fragestellungen faszinierend? Dann möchten wir dich kennen lernen. Wir, das sind die Forscherinnen und Forscher der Stuttgarter Fraunhofer-Institute und der Universität Stuttgart, die sich an der Initiative »Fraunhofer-Talent-School« beteiligen.